Via Twitter

Trump: Verhandlungen mit Nordkorea sind Zeitverschwendung

+
Donald Trump will nicht mit Nordkorea verhandeln.

US-Präsident Donald Trump hat die Verhandlungen mit Nordkorea, die Außenminister Rex Tillerson angestrengt hatte, als Zeitverschwendung bezeichnet.

US-Präsident Donald Trump hat Außenminister Rex Tillerson wegen dessen Gesprächsbereitschaft gegenüber Nordkorea öffentlich brüskiert. „Ich habe Rex Tillerson, unserem wunderbaren Außenminister, gesagt, dass er seine Zeit vergeudet, indem er versucht, mit Little Rocket Man zu verhandeln“, twitterte Trump am Sonntag. „Spar dir deine Energie, wir werden tun, was getan werden muss.“ Trump bezog sich auf Tillersons Enthüllung vom Samstag, dass über einen direkten Draht Versuche laufen, die Führung in Pjöngjang zu Gesprächen über das nordkoreanische Atom-und Raketenprogramm zu bewegen. „Little Rocket Man“ (Kleiner Raketenmann) ist Trumps Bezeichnung für Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare