Sprengstoffalarm wegen Filmrequisiten

+
Ein Mann löste wegen Filmrequisiten bei der Polizei Sprengstoffalarm aus.

Frankfurt (Oder) - Requisiten für eine Filmproduktion haben auf der Autobahn A12 bei Frankfurt (Oder) Sprengstoffalarm ausgelöst. Hier erfahren Sie mehr zu dem spektakulären Vorfall.

Ein Finne hatte aufgeregt auf der Polizeiwache berichtet, dass er in seinem kurz zuvor gekauften Wohnmobil mehrere Stangen Sprengstoff mit kyrillischen Buchstaben sowie ein US-amerikanisches Funkgerät entdeckt habe, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann war am Samstag auf dem Rückweg nach Finnland, als er auf einem Rastplatz sein in Bonn gekauftes Wohnmobil aufräumen wollte. Dabei entdeckte er die verdächtigen Gegenstände. Die Polizei fand schließlich heraus, dass es lediglich vergessene Requisiten waren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare