Ursache für Bewusstlosigkeit noch unklar

Spinne im Auto: Fahrer wird nach Unfall bewusstlos gefunden

Bei Gersthofen nahe München kam es zu einem Autounfall. Als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, fanden sie den Fahrer bewusstlos im Auto vor. Plötzlich entdeckte einer der Feuerwehrleute eine riesige Spinne im Wageninneren.

Gersthofen - Rettungskräfte fanden den Fahrer eines Unfallautos bewusstlos im Auto vor. Kurz darauf entdeckten sie eine Spinne in Wageninneren. Ob die Spinne die Ursache für den Unfall gewesen sein könnte, sollte das Labor klären, an das die Spinne geschickt wurde.

Wie sich herausstellte, handelte es sich bei der Spinne jedoch um eine gewöhnliche, einheimische Spinne, deren Biss zwar schmerzhaft, ansonsten aber ungefährlich ist.

Rubriklistenbild: © pixabay/Josch13

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare