Wetter-Vorhersage für Deutschland

Sommer gibt alles: Temperaturen von mehr als 30 Grad

+

Offenbach - Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite: In der neuen Woche gibt es Badewetter mit reichlich Sonne und Temperaturen um die 30 Grad. Mittwoch, Donnerstag und Freitag werde die 30-Grad-Marke sogar geknackt.

"Wir bekommen noch ein schönes hochsommerliches Intermezzo", sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach.

Am Montag ziehen aber laut Vorhersage von Nordwesten und Westen noch Wolken mit gelegentlichem Regen auf, die im Laufe des Tages die Mitte Deutschlands erreichen. Im Süden und Osten dagegen soll schon länger die Sonne scheinen - bei Temperaturen zwischen 19 und 24 Grad.

Am Dienstag fällt dann kaum mehr Regen: Die Sonne setzt sich überall immer mehr durch. Es wird 22 bis 28 Grad warm - im Rhein-Main-Gebiet und dem Rhein-Neckar-Raum sogar 30 Grad.

Das Bilderbuchwetter dauere wohl auch am nächsten Wochenende noch an, sagte Ruppert. Dann sei mit dem Sommer - meteorologisch gesehen - wieder Schluss: Am 1. September beginne der Herbst, der aber auch noch schöne warme Tage von mehr als 25 Grad mit sich bringen könnte, sagte Ruppert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.