1. wa.de
  2. Deutschland & Welt

Schule in NRW: Wie es nach den Sommerferien weitergehen soll

Erstellt:

Kommentare

Ein Schüler meldet sich in einer Schulklasse.
Nach den Sommerferien sollen die Schulen in NRW im Präsenzunterricht ins neue Schuljahr starten (Symbolbild). © Christoph Soeder/dpa

Nach den Sommerferien sollen die Schulen in NRW Mitte August wieder im Präsenzunterricht ins neue Schuljahr starten. Wird dafür genug getan?

Düsseldorf – Sind die Schulen in NRW* gut für die Zeit nach den Sommerferien gerüstet? Aktuell steigen die Corona-Zahlen im Land wieder, die Delta-Variante und infizierte Reiserückkehrer bereiten zunehmend Sorgen. In einem Punkt sind sich aber alle einig: Es muss zum Start ins neue Schuljahr mit Präsenzunterricht weitergehen. Daher hält NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer* auch an der Testpflicht und der Maskenpflicht im Unterricht fest.

„Es ist gut, vorsichtig in das neue Schuljahr zu starten, dabei sind Masken und Tests zwingend notwendig“, sagt auch Wibke Poth, stellvertretende Landesvorsitzende des VBE NRW gegenüber24RHEIN. Doch reicht das aus? 24RHEIN* berichtet, ob die Schulen Luftfilter erhalten und wie es mit Impfungen von Lehrern aussieht*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare