Schüsse in Pinneberg - SEK angefordert

Pinneberg - Im Zentrum von Pinneberg in Schleswig-Holstein sind am Dienstagmorgen Schüsse gefallen. Das Sondereinsatzkommando der Polizei (SEK) wurde alarmiert, teilte die Polizei mit.

Hintergrund sind vermutlich Familienstreitigkeiten. Ob jemand verletzt wurde, war zunächst unklar, sagte Polizeisprecherin Sandra Mohr. Der Bereich im Zentrum der Stadt wurde weiträumig abgesperrt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare