Wird Busfahren jetzt teurer? 

Preiserhöhungs-Spekulationen: Jetzt spricht der Flixbus-Boss

+
Wird Busfahren jetzt teurer? Die Preiserhöhungs-Spekulationen gibt es bereits länger.

Wird Busfahren jetzt teurer? Die Preiserhöhungs-Spekulationen gibt es bereits länger: Jetzt spricht der Flixbus-Boss und bringt Klarheit. 

Der Fernbusanbieter Flixbus will auch nach der Übernahme mehrerer Wettbewerber die Ticketpreise stabil halten. "Preiserhöhungen auf breiter Front wird es nicht geben", sagte Flixbus-Geschäftsführer André Schwämmlein der "Mitteldeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Durch höhere Auslastungen seien die günstigsten Tickets jedoch schneller vergriffen. Der Fernbus müsse aber das preislich attraktivste Verkehrsmittel bleiben, sagte er. Flixbus besitzt nach der Übernahme großer Konkurrenten im deutschen Fernbusmarkt inzwischen einen Marktanteil von mehr als 90 Prozent.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare