Polizei nimmt bewaffneten Schüler fest

Heide - Die Polizei hat in einer Schule in Heide in Schleswig-Holstein einen bewaffneten Schüler festgenommen. Der Junge war mit einer Waffe in ein Klassenzimmer eingedrungen.

Es sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums Kiel. Es handle sich vermutlich um einen Einzeltäter, der am Mittwoch mit einer „nicht scharfen Pistole“ in ein Klassenzimmer eingedrungen sei. Dort seien noch einige Schüler gewesen. Der Einsatz fand an der Gemeinschaftsschule Heide-Ost statt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare