1202 Stufen

Pole gewinnt Frankfurter Treppenhauslauf

+
Die Mulitclimber Harald Lange (l-r) und Michael Herms stehen am 11.06.2017 in Frankfurt am Main (Hessen) erschöpft im Aufzug.

Treppensteigen im Renn-Tempo: Der 32-jährige Pole Piotr Lobodzinski konnte am Sonntag den Treppenhauslauf SkyRun am Frankfurter Messeturm für sich entscheiden.

Frankfurt/Main - Der Weltranglistenerste kam nach nur 6:30,8 Minuten im 61. Stock an und bezwang dabei 1202 Treppenstufen und 222 Höhenmeter.

Deutscher Meister bei Europas höchstem Treppenhauslauf wurde bereits zum fünften Mal der Rekordhalter Christian Riedl. Der Erlanger sprintete nach 6:42,8 Minuten ins Ziel. Bei den Frauen siegte mit 8:11,8 Minuten die Tschechin Zuzana Krchová. Deutsche Meisterin wurde mit 9:21,7 Minuten Sylvia Jacobs aus Berlin.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare