Herde ausgebrochen

Pamplona läßt grüßen: Rinder traben durch Dorf

Dornum - An das berüchtigte Stierrennen im spanischen Pamplona mussten Polizisten im ostfriesischen Dornum denken: 25 Rinder waren ausgebrochen und machten das Dorf unsicher.

Die Rinder waren am Freitag von einer Weide ausgebrochen und trabten neugierig durch das Dorf, wie die Polizei in Aurich mitteilte. Auf Trab kamen dann auch mehrere Polizisten und freiwillige Helfer: Sie brauchten als Hilfs-Cowboys fast drei Stunden für das Einfangen der Tiere.

Die Ausreißer blieben zwar friedlich, mussten aber unter anderem von einer Bahnstrecke vertrieben werden. Verletzt wurde niemand, auch der angerichtete Flurschaden blieb gering.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare