Wer kennt diesen Mann?

Dreister Dieb klaut Auto und wird dann geblitzt - jetzt fahndet die Polizei nach ihm

+
Mit diesem Blitzerbild sucht die Polizei einen dreisten Autodieb. 

Er rauschte mit einem gestohlenen Wagen durch eine Radarfalle - nun sucht die Paderborner Polizei mit dem Blitzerfoto nach dem mutmaßlichen Autodieb.

Paderborn/Bielefeld - Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, gehört der Unbekannte möglicherweise zu einer Bande, die im Februar eine Reihe von Einbrüchen im Kreis Paderborn verübte. Offenbar nutzte die Gruppe für ihre Taten das gestohlene Auto, das Mitte Februar geblitzt worden war.

Tage später wurde der verlassene Wagen entdeckt - mit Diebesgut beladen. Die Polizei vermutet, dass die Unbekannten auch für weitere Einbrüche außerhalb des Kreises Paderborn verantwortlich sind.

Das könnte Sie auch interessieren: Autodiebe klauen Luxuskarosse - kommen aber nicht weit

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare