1. wa.de
  2. Deutschland & Welt

NRW: Zugstrecke Dortmund Hamm für zwei Wochen dicht – sieben Bahnhöfe betroffen

Erstellt:

Von: Dennis Liedschulte

Kommentare

Dortmund Hauptbahnhof Südkamen Brücke
Die Zugstrecke zwischen Dortmund und Hamm ist für zwei Wochen dicht. © Danielie Giustolisi/RUHR24, Deutsche Bahn; Collage: RUHR24

Die Zugstrecke zwischen Dortmund und Hamm in NRW ist in den Herbstferien für zwei Wochen dicht. Insgesamt sind sieben Bahnhöfe betroffen.

Das werden schreckliche Herbstferien für Pendler in NRW. Nicht nur auf den Straßen ist so einiges los mit Sperrungen und Bauarbeiten. Wie RUHR24 weiß, gibt es auch auf der wichtigen Zugstrecke zwischen Dortmund und Hamm eine Sperrung aufgrund von Bauarbeiten.*

Für Pendler bedeutet das einen komplizierten Blick auf den Fahrplan. Die Sperrung in NRW zwischen Dortmund und Hamm dauert zwischen dem 8. Oktober (21 Uhr) und 22. Oktober (21 Uhr). In Kamen wird eine Unterführung gebaut. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare