Mutter von zwei Kindern im Münsterland ermordet

Dülmen - Eine 51 Jahre alte Mutter von zwei Kindern aus Dülmen im Münsterland ist in ihrer Wohnung ermordet worden. Ihr 19-jähriger Sohn fand sie am Donnerstag tot in der Badewanne.

Staatsanwaltschaft und Polizei informierten am Donnerstagabend über den Fall. Die Frau hatte Stichverletzungen im Oberkörper. Weil die Wohnung nach Bargeld und Wertgegenständen durchsucht worden war, gehen die Ermittler von einem Raubmord aus. Hinweise auf Täter und Motiv haben die Ermittler noch nicht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare