1. wa.de
  2. Deutschland & Welt

Meteorologe erklärt Wetter-Umschwünge in Baden-Württemberg

Erstellt:

Von: Berkan Cakir

Kommentare

Auf der Autobahn A8 bei Esslingen fahren Autos, während dunkle Wolken aufziehen
Auf der A8 zieht ein Unwetter auf. © Alexander Hald/dpa

Das Wetter in Deutschland und auch in Baden-Württemberg scheint derzeit ein Chaos zu sein. Ein Meteorologe erklärt den Grund für die ständigen Wechsel zwischen kurzen Ruhe- und extremen Unwetterphasen.

Stuttgart - Immer wieder kehrende Ruhephasen, die von heftigen Unwettern durchbrochen werden - solche Wetter-Umschwünge erlebt Deutschland in letzter Zeit häufiger. Bei den heftigen Unwettern mit Starkregen entstehen dabei große Schäden, die Straßen, Gebäude, Bäume in Leidenschaft ziehen und nicht zuletzt auch für den Menschen gefährlich sind. Wie BW24* berichtet, erklärt ein Experte den Sintflut-Regen mit einem besonderen Wetterphänomen.

Das Wetter in Deutschland (BW24* berichtete) wird in den kommenden Tagen den Prognosen zufolge noch häufig Unwetter erleben. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare