Lama hält Polizei auf Trab

Cochem - Ein Lama hält die Polizei in Rheinland-Pfalz auf Trab. Bisher kamen die Beamten aber immer zu spät, um es einzufangen. Immerhin hat die Polizei einen Verdacht, wo es herkommt.

Ein Lama lässt der Polizei in Rheinland-Pfalz keine Ruhe. Erst wurde das Tier am Freitagmorgen im Ort Alf gesehen, dann sichteten Bürger es auf einem Sportplatz in Zell an der Mosel und schließlich bei Cochem auf einer Landstraße von Bremm nach Beuren. Die Beamten kamen stets zu spät, um das Lama selbst in Augenschein zu nehmen oder gar einzufangen. Die Polizei vermutet, dass das Lama das gleiche ist, das vor sechs Wochen einem Tierhalter aus Bad Bertrich entlaufen ist.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare