Hunderte Flugausfälle wegen Wintersturms

Minneapolis - Wegen eines heftigen Wintersturms sind im Mittleren Westen der USA hunderte Flüge abgesagt worden. Betroffen sind unter anderem Minneapolis, Chicago und Detroit.

Allein Delta Airlines strich etwa 700 Flüge vom und zum internationalen Flughafen Minneapolis-St. Paul, wie eine Flughafensprecherin mitteilte. Auch bei anderen Airlines fielen Verbindungen aus. Zwei der vier Start- und Landebahnen des Flughafens wurden geschlossen.

Auch in Chicago und Detroit wurden jeweils mehr als 200 Flüge abgesagt. Der Sturm dehnte sich von Montana bis Michigan aus und bewegte sich in Richtung Osten. Meteorologen sagten für mehrere Tage winterliche Verhältnisse mit bis zu 38 Zentimetern Schnee am Montag voraus.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare