Infos im Überblick

Hamburg: Neue Corona-Regel – Maskenpflicht im Büro

Ein Mann sitzt in einem Büro hinter dem Schreibtisch.
+
Ab dem 1. Dezember 2020 müssen Arbeitnehmer in Hamburg am Arbeitsplatz eine Maske tragen.

Der Hamburger Senat hat sich für eine erweiterte Maskenpflicht entschieden. Ab dem 1. Dezember 2020 müssen Arbeitgeber demnach auch im Büro Maske tragen.

Hamburg* – Auch am Arbeitsplatz muss künftig eine Mund-Nasen-Bedeckung in Hamburg getragen werden. Wer also nicht im Home Office arbeitet, der sollte seine Alltagsmaske am besten nicht zu Hause vergessen.

24hamburg.de liefert den Überblick über die wichtigsten Infos zur Maskenpflicht am Arbeitsplatz: Wann darf die Maske abgenommen werden? Welche Strafen drohen bei Nichteinhaltung? Muss der Arbeitgeber die Maskenpflicht kontrollieren? 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare