1. wa.de
  2. Deutschland & Welt

Halloween: Wann wird es heute dunkel? Diese Uhrzeit ist perfekt für den Grusel-Umzug

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Halloween 2021: Gruselige Kostüme wirken beim Umzug erst richtig, wenn es dunkel ist. Zu welcher Uhrzeit ist am Sonntag Sonnenuntergang? Früher als zuletzt.

Hamm - Schaurige Kostüme, beleuchtete Kürbisse – Halloween ist ein großer Gruselspaß - vor allem für Kinder. Die richtige Wirkung der Verkleidung setzt aber erst mit Einbruch der Dunkelheit ein. Aber wann genau ist Sonnuntergang an Halloween 2021?

BrauchHalloween
DatumSonntag, 31. Oktober

Halloween 2021: Sonnenuntergang - Um diese Uhrzeit wird es Sonntag dunkel

Wer mit Freunden oder seinen kleinen Kindern nach dem Motto „Süßes oder Saures“ von Haustür zu Haustür ziehen möchte, sollte das am besten dann tun, wenn das eigene Kostüm richtig zur Geltung kommt. Daher sollte es am Sonntag (31. Oktober) erst nach Einbruch der Dunkelheit losgehen.

Wegen der Zeitumstellung in der Nacht von Samstag auf Sonntag fängt es am Halloween-Sonntag (31. Oktober) bereits früher als zuletzt an, dunkel zu werden. Sonnenuntergang ist in Deutschland am Sonntag schon gegen 17 Uhr. Im Osten des Landes bereits wenige Minuten früher, tief im Westen (in Nordrhein-Westfalen) etwas später. Diese Zeit ist gerade für kleinere Kinder ideal, um sich langsam für den Halloween-Zug durch die Nachbarschaft bereit zu machen.

Halloween 2021: Sonnenuntergang um 17 Uhr, aber finster kommt später

Sonnenuntergang heißt nicht, dass es sofort zappenduster ist. Die Dämmerung dauert unterschiedlich lange. Je nachdem, wie tief die Sonne unter den Horizont sinkt. In Frühjahr und Herbst geht es am schnellsten: Etwa eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang beginnt die sogenannte „bürgerliche Dämmerung“.

Doch erst nach weiteren Stationen der Dämmerung - die nautische und astronomische - wird es ganz finster. Volle Dunkelheit herrscht rund 100 Minuten nach dem Sonnenuntergang - an Halloween 2021 also gegen 18.45 Uhr. Spätestens dann sollte der Umzug starten. Vorausgesetzt, das Wetter spielt mit. Die Aussichten für Halloween und Allerheiligen sind nicht gut.

Halloween ist neben Karneval der Tag, an dem die meisten Menschen in ein Kostüm schlüpfen. Doch welche Trends gibt es in diesem Jahr? Wer durch die Straßen zieht und um Süßigkeiten bittet, muss in diesem Jahr etwas beachten. Die Corona-Regeln lassen an Halloween in NRW einiges zu - aber nicht alles. Kinder in NRW müssen sich auf ein windiges bis stürmisches Halloween einstellen. Der DWD hat eine amtliche Wetterwarnung herausgegeben.

Auch interessant

Kommentare