Gericht in Nepal: Frauen können keine Männer vergewaltigen

Kathmandu - Frauen können keine Männer vergewaltigen - das hat das höchste Gericht in Nepal festgelegt, wie lokale Medien des Landes am Dienstag berichteten.

Das Gericht reagierte damit auf Forderungen eines Anwalts. In einem Schreiben hatte dieser vor drei Jahren angeführt, dass auch Frauen Männer vergewaltigen können und als Beleg zwei Vergewaltigungsfälle von Männern in Nepal angegeben. Der Anwalt forderte, dass deshalb Gesetze für diesen Fall formuliert werden müssen - und stieß nun auf Widerstand: “Wir können keine Gesetze auf Basis außergewöhnlicher Fälle bilden“, schreibt das Oberste Gericht in Kathmandu in seinem Beschluss.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare