Täter auf der Flucht

Hier flog ein Geldautomat in die Luft

+
Die Täter sprengten den Vorraum der Volksbank in die Luft.

Goch/Kleve - Rabiate Räuber haben in der Nacht zum Montag einen Geldautomaten im nordrhein-westfälischen Goch in die Luft gejagt und sich mit der Beute aus dem Staub gemacht.

Trümmerteile und Glassplitter liegen auf der Straße in Goch (Nordrhein-Westfalen), wo am Montagvormittag Polizei und Spurensicherung den Tatort untersuchen. Unbekannte hatten dort in der Nacht zum Montag einen Geldautomaten in einem Vorraum der Volksbank gesprengt. Die Täter konnten nach Angaben der Polizei mit einem Auto flüchten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare