Rund 250 neue Einwohner pro Woche

Frankfurt wächst auf fast 700.000 Einwohner

+
Frankfurt am Main wächst immer weiter.

Frankfurt/Main - Frankfurt am Main wächst weiter. Ende 2012 wohnten fast 700 000 Menschen in Deutschlands fünftgrößter Stadt. Das Wachstum hält seit einigen Jahren an.

Das waren 1,7 Prozent oder rund 11 600 Menschen mehr als ein Jahr zuvor, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. „Das sind rund 200 bis 250 neue Frankfurter jede Woche“, hieß es in der Mitteilung. Das seit Jahren andauernde Bevölkerungswachstum habe sich 2012 sogar noch stärker fortgesetzt als 2011. Besonders begehrt war 2012 neben einem Neubaugebiet das Bahnhofsviertel. Dieser kleinste Frankfurter Stadtteil zählte 17 Prozent mehr Bewohner und wuchs damit zehnmal stärker als die Stadt im Durchschnitt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare