Kellerbar im Bahnhofsviertel

Frankfurt hat die beste Bar Deutschlands - doch sie ist leicht zu übersehen

+
Joshua Besemer (l), Barkeeper, und Michele Heinrich, Bar Manager, stehen hinter der Theke der "Kinly-Bar" in Frankfurt.

Eine Frankfurter Bar wurde bei den Mixology-Awards als beste Bar Deutschlands ausgezeichnet. Zu finden ist sie im Bahnhofsviertel - wenn man weiß, wo. 

Frankfurt - Eine Frankfurter Bar wurde am Sonntag, 6. Oktober, bei den Mixology-Awards als beste Bar Deutschlands ausgezeichnet. Zu finden ist sie im Bahnhofsviertel - wenn man weiß, wo. 

Mixology: Deutschlands beste Bar 2020 im Bahnhofsviertel Frankfurt

Groß war die Freude bei Michele Heinrich, dem Chef der "Kinly-Bar" im Frankfurter Bahnhofsviertel, wie mixology.eu schreibt: „Wenn man als Bartender beginnt, liest man Mixology, und auch als wir mit unserer Bar begonnen haben, haben wir davon gesprochen, diesen Preis zu gewinnen.“ Seine Bar darf sich nun beste Bar Deutschlands 2020 nennen. 

Dabei ist das Lokal gar nicht so einfach zu finden. In der Elbestraße, unweit des Hauptbahnhofs Frankfurt entfernt, ist die Kellerbar unauffällig gelegen: Hinter einer schlichten dunklen Tür geht's die Treppe hinunter in das Reich der "Kinly-Bar", aber erst nachdem man geklingelt und Einlass bekommen hat. Tageslicht gibts nicht, auch keinen Handy-Empfang - dafür exklusive Drinks und Eigenkreationen. Nicht mal 30 Plätze gibt es in der "Bar des Jahres 2020", auch reservieren kann man nicht. 

Deutschlands beste Bar 2020: Kinly-Bar in Frankfurt gewinnt Mixology-Preis

Seit fünf Jahren verbinden die Betreiber der Bar "experimentelle Geschmackserlebnisse auf höchstem Niveau mit ungezwungener Barkultur", heißt es in der Pressemitteilung des Szene-Magazins "Mixology". Das "Magazin für Barkultur" kürt seit 2007 die besten Lokale in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch auf Facebook kommt die Frankfurter Bar sehr guut weg, bei 187 Bewertungen erreichte die "Kinly-Bar" beeindruckende 4,9 von fünf Punkten. 

Neben der "Bar des Jahres" werden bei den Mixology Awards auch die "Hotelbar des Jahres", "Bartender des Jahres", "Restaurant-Bar des Jahres", "Barteam des Jahres" und die "beste Spirituose" gekürt. Laut mixology.eu werden die Gewinner von einer unabhängigen Jury und einem Jurybeirat im Rahmen eines "aufwändigen Auswahlverfahrens" ausgewählt und nominiert. Seit 13 Jahren werden die in der Szene begehrten Preise vergeben. 

Den höchsten Cocktail in Frankfurt können Sie außerdem hier trinken.* Das verruchte Frankfurter Bahnhofsviertel befindet sich im Wandel: Immer mehr möblierte Apartments und Eigentumswohnungen entstehen, günstige Kneipen verschwinden. *

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerks

agr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare