Kölner Zoo: Überraschender Nachwuchs

+
Der neue Kölner Minifant

Köln - Dass die Elefantenkuh Shu Tu Zar hochschwanger war, wusste das Personal des Kölner Zoos natürlich. Trotzdem war die Ankunft des rüsseligen Nachwuchses eine große Überraschung.

Das Elefantenkalb war am Mittwoch zur Welt gekommen, und zwar ohne menschliche Hilfe. Die Geburt verlief ohne Probleme. „Wenn wir uns nicht verguckt haben, ist es ein Mädchen“, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Der neue Dickhäuter habe seine erste Nacht gut überstanden. Es sei das sechste im Kölner Zoo geborene Kalb und das erste von Elefantenkuh Shu Tu Zar, hieß es.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare