1. wa.de
  2. Deutschland & Welt

Ruhrgebiet bekommt neues eigenes Bier: Erste Sorte kommt bald in den Handel

Erstellt:

Kommentare

Bar-Keeper mit Maske zapft ein Bier
Das Ruhrgebiet kann sich bald über ein neues Bier freuen: Zwei Männer aus Essen wurden kreativ. © Francois Nascimbeni/AFP, Roland Weihrauch/dpa

Kühles Blondes, Flüssigbrot, Gerstentrank: Bier hat viele Namen – und im Ruhrgebiet einen besonderen Stellenwert. Bald wird die hiesige Bier-Kultur sogar um eine Marke reicher.

Essen – Kohle, Stahl und Bier: der Dreiklang aus dem Ruhrgebiet. Insbesondere der letzte Part erfährt jetzt Zuwachs.
Zwei Männer aus Essen bringen ihr eigenes Bier auf den Markt, weiß RUHR24*.

Umgesetzt und vollbracht wurde der Einfall in der Corona-Pandemie. Jetzt ist das Export bereits verkaufstauglich. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare