Erfolgreicher Kampf in NRW

Warum der Eichenprozessionsspinner 2020 fast nichts zu melden hatte

Orangene Turbinenspritze bespritzt Baum wegen Eichenprozessionsspinner
+
Mit Turbinenspritzen wird das Biozid auf die Blätter befallener Eichen gespritzt.

Der Eichenprozessionsspinner ist in NRW nicht nur wegen der Corona-Pandemie im Jahr 2020 in den Hintergrund gerückt. Straßen.NRW kämpfte mit Erfolg.

Nordrhein-Westfalen - Zwar hat das Coronavirus unsere Freizeitpläne in diesem Sommer spürbar beeinträchtigt. Dafür hat uns ein anderer Quälgeist aus dem Vorjahr weitestgehend in Ruhe gelassen, berichtet RUHR24.de*.

Der Eichenprozessionsspinner hatte in NRW im Jahr 2020 fast nichts zu melden*. Straßen.NRW kämpfte früh gegen die gefährlichen Raupen des unscheinbaren Falters.

Befallene Eichen wurden im Frühjahr mit einem Biozid präpariert. Durchschnittlich 70 bis 90 Prozent weniger Nester haben die Straßen- und Autobahnmeistereien verzeichnet. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare