Mysteriös

Dieb klaut 150 Tuben Zahnpasta!

+
Dieb klaut 150 Tuben Zahnpasta (Symbolfoto).

Drei Mal täglich Zähne putzen, heißt es. Warum ein Unbekannter rund 150 Zahnpasta-Tuben aus einem Supermarkt in Bad Lauterberg geklaut hat, ist der Polizei noch unklar. 

Bad Lauterberg - Auf ungewöhnliche Beute hat es ein Dieb im Südharzer Ferienort Bad Lauterberg (Niedersachsen) abgesehen: In einem Lebensmittelmarkt räumte er das Zahnpasta-Regal leer und entkam mit rund 150 Tuben im Wert von etwa 300 Euro, berichtete die Polizei am Dienstag. 

Langfinger mit Berliner Kennzeichen unterwegs

Dass Zeugen nach der Tat am Montagabend das Berliner Kennzeichen seines Autos erkannten, half den Beamten bei der Aufklärung des Diebstahls nicht weiter: Das Nummernschild war gefälscht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare