Decken-Einsturz auf Baustelle in Berlin

Decken-Einsturz Berlin
1 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz Berlin
2 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz Berlin
3 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz Berlin
4 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz Berlin
5 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz Berlin
6 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz Berlin
7 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz Berlin
8 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.
Decken-Einsturz Berlin
9 von 9
Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.

Berlin - Auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte ist die Decke eines Rohbaus eingestürzt. Zwei Arbeiter wurden von den Trümmern verschüttet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.