Chiles Kumpel – die Angst der Angehörigen

Copiapó - Nach dem Jubel über die Rettung der 33 Bergleute in Chile kommt bei manchen Angehörigen die Angst hoch. Sie fürchten, dass die Männer mangels Alternativen irgendwann wieder in den unsicheren Minen arbeiten müssen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare