Bombenalarm am Flughafen Hannover

+
Am Flughafen Hannover ist Bombenalarm ausgelöst worden, weil ein verdächtiger Gegenstand gefunden wurde.

Hannover - In Terminal A des Hannover Flughafens ist eine verdächtige Theromskanne gefunden worden, die von Ermittlern als gefährlich eingestuft wurde. Das Terminal wurde gesperrt.

Am Flughafen Hannover ist am Mittwochvormittag Bombenalarm ausgelöst worden. Am Terminal A sei ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei auf dapd-Anfrage.

Von den Ermittlern sei dieser als gefährlich eingestuft worden, weshalb das gesamte Terminal geschlossen wurde. Derzeit seien Entschärfer angefordert.

Bis etwa 11.30 Uhr werde voraussichtlich vom Terminal A aus kein Flugverkehr stattfinden können, sagte der Sprecher. Nach seinen Angaben handelt es sich bei dem verdächtigen Gegenstand, der unter einer Sitzbank gefunden wurde, um eine Thermoskanne.

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare