Unglück in Sachsen

Von Blitz getroffen: Familie schwer verletzt

+
In Sachsen wurde eine Familie vom Blitz getroffen.

Limbach-Oberfrohna - Eine Familie ist in Sachsen vom Blitz getroffen und schwer verletzt worden. Ein Neunjähriger musste von seinem Opa wiederbelebt werden.

Eine Großmutter, ihre beiden Enkel, ihre Tochter und ihre Schwiegertochter kamen in eine Klinik, wie die Polizei mitteilte. Als der Blitz am Dienstag mit einem lauten Knall in dem Ort Limbach-Oberfrohna einschlug, war die Familie im Garten. Ein Neunjähriger blieb regungslos auf dem Boden liegen. Er wurde vom Vater und Großvater wiederbelebt, bis der Notarzt eintraf. Das Kind erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Ein heftiges Unwetter hatte am Nachmittag über dem südwestlichen Sachsen getobt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare