Benzin-Laster geht in Flammen auf

+
Die ausgebrannte Zugmaschine des Tanklastzugs steht auf dem Messeschnellweg in Hannover.

Hannover - Ein mit Benzin und Diesel beladener Tanklastzug ist am Freitagabend auf dem Messeschnellweg in Hannover in Brand geraten.

Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Das Feuer unter der Zugmaschine sei rechtzeitig von der Feuerwehr gelöscht worden. Die Tanks mit 30 000 Litern Benzin und 6400 Litern Dieselkraftstoff seien nicht explodiert. Die Feuerwehr hatte zunächst von einer Explosion gesprochen.

Der 60 Jahre alte Fahrer habe während der Fahrt einen Knall unter dem Wagen gehört und gestoppt, sagte ein Sprecher der Polizei. Als er Flammen unter der Zugmaschine entdeckte, habe er die Feuerwehr alarmiert. Ein Übergreifen der Flammen sei so verhindert worden. Der Fahrer blieb unverletzt.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare