Hatte einen guten Schlaf

Baby verschläft Rettung aus verschlossenem Auto

In Baden-Württemberg ist ein vier Monate altes Mädchen von der Feuerwehr aus einem verschlossenen Auto befreit worden. Doch vom Trubel bekam sie nichts mit. Sie verschlief die gesamte Rettungsaktion.

Weinheim - Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte die 35-jährige Mutter die Tochter ins Auto gesetzt und beim Beladen die Beifahrertür angelehnt. Dabei schloss die Verriegelung der Tür, der Schlüssel lag im Innern des Autos. Die Frau rief die Polizei, die die Feuerwehr anforderte. Diese schlug ein kleines Fenster an der Beifahrertür ein, um das Auto zu öffnen - und die Frau konnte ihr Kind wieder in den Armen halten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare