Betrunkener fuhr zu schnell

Autofahrer rast in Fußgängergruppe - Mann stirbt

Ilsfeld - Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntag in Ilsfeld bei Heilbronn (Baden-Württemberg) in eine Fußgängergruppe gerast und hat dabei einen 59-Jährigen getötet.

In einer Kurve habe der Mann, der deutlich zu schnell unterwegs war, die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei in die kleine Fußgängergruppe gefahren, teilte die Polizei mit. Der 59-jährige Mann wurde von dem Auto erfasst und in einen angrenzenden Acker geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare