Allgäu: Mann mit Machete verletzt mehrere Verwandte schwer

+
Der Tatverdächtige ließ sich festnehmen. Foto: Rene Ruprecht/Archiv

Oberstdorf (dpa) - Mit einer Machete hat ein 23-Jähriger in Oberstdorf im Allgäu mehrere Verwandte angegriffen und schwer verletzt. Drei Opfer seien notoperiert worden und nach bisherigen Informationen außer Lebensgefahr, teilte die Polizei mit.

Eine Frau wurde demnach leicht verletzt. Der Tatverdächtige habe sich nach der Bluttat am Samstagabend festnehmen lassen und sollte noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare