Bienenschwarm nimmt Sheriff als Geisel

Virginia - Von einem riesigen Bienenschwarm wurde ein Polizist in den USA drei Stunden lang in seinem Auto festgehalten. Er war wegen eines defekten LKW gerufen worden – doch der hatte rund 30.000 Bienen an Bord.

Brandon Jenkins war wegen eines liegengebliebenen Lastwagens gerufen worden - doch das Gefährt hatte 60 Bienenstöcke mit 30.000 bis 50.000 Bienen an Bord. Die Tiere sammelten sich auf dem Polizeiwagen und mussten von einer Expertin sorgfältig entfernt werden.

Bienenexpertin Jennifer Keller von der Uni North Carolina kommt mit einem einzigen Stich davon.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare