Unglaublich

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Unglaublich! Im Streit hat ein 25-Jähriger Mann in Baden-Württemberg einen 40 Jahre alten Bekannten mit voller Absicht mit dem Auto überrollt. 

Freiburg - Wie die Polizei in Freiburg am Montag mitteilte, gerieten die beiden Männer am Sonntagabend in Hohentengen zunächst in einem Haus aneinander und gingen schließlich nach draußen. 

Dort überfuhr der 25-Jährige mit seinem Auto seinen mit einem Schwert bewaffneten Kontrahenten, durchbrach zwei Hecken und verschwand.

Der 40-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Verletzungen waren demnach aber nicht lebensgefährlich. 

Der 25-Jährige konnte später festgenommen werden, sein Auto wurde beschlagnahmt. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare