12,3 Millionen Euro: Lotto-Jackpot geknackt

Hannover - Ein Lottospieler aus Niedersachsen braucht sich um seine Finanzen keine Sorgen mehr zu machen: Er - oder sie - hat den Jackpot geknackt und ist nun um 12,3 Millionen Euro reicher.

Als einziger habe er die sechs richtigen Zahlen angekreuzt und auch die Superzahl 0 auf seinem Lottoschein, teilte Lotto Niedersachsen am Montag in Hannover mit. Der Glückspilz habe zwölf Tippreihen ausgefüllt. Den Schein gab der Spieler nach diesen Angaben in einer Annahmestelle vor den Toren Bremens ab.

Für einen einfachen Sechser gab es bei der Ziehung mehr als 241 000 Euro. Diesen Gewinn sicherten sich acht Spieler, drei davon aus Nordrhein-Westfalen und jeweils einer aus Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen (Region Hannover), Rheinland-Pfalz und Sachsen.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare