Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA

Viele Tote und Verletzte

Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA

Washington - Die USA leiden zur Zeit unter erheblichen Unwettern. Beischweren Stürmen sind am Wochenende mindestens mehrere Menschen getötet worden. Die Gefahr besteht weiterhin.
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Amokfahrer von Melbourne wird wegen Mordes angeklagt
Amokfahrer von Melbourne wird wegen Mordes angeklagt
Amokfahrer von Melbourne wird wegen Mordes angeklagt
Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Schauspieler während Video-Dreh erschossen

WA-Webcam

Live-Blick auf den Hammer Marktplatz

Meistgelesen

17-Jähriger auf Berliner Straße von Schläger schwer verletzt
17-Jähriger auf Berliner Straße von Schläger schwer verletzt
Der Bahnhofsmission in Hamm fehlen Helfer
Der Bahnhofsmission in Hamm fehlen Helfer
Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“
Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“
Ex-Mitspieler enthüllt: Isak hat schon beim BVB unterschrieben
Ex-Mitspieler enthüllt: Isak hat schon beim BVB unterschrieben
Dschungelcamp 2017: Nicole geht - Honey bleibt trotz „Hals-Gate“
Dschungelcamp 2017: Nicole geht - Honey bleibt trotz „Hals-Gate“

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Feuerwehr rückt an: Zwei Männer brechen auf See ein

Damme - Immer wieder brechen Personen ein, die sich auf zu gefrorenes Gewässer wagen, weil die Eisschicht zu dünn ist. Dies wurde einem 51-Jährigen nun fast zum Verhängnis.
Feuerwehr rückt an: Zwei Männer brechen auf See ein

Am 23. Januar ist internationaler „Tag der Handschrift“

Nürnberg - WhatsApp und Tablet statt Postkarte und Stift. Ist die Handschrift ein Auslaufmodell? Am 23. Januar wird das Schreiben mit der Hand in den Mittelpunkt gerückt. Auch für Kinder ist das wichtig.
Am 23. Januar ist internationaler „Tag der Handschrift“

Rauschgift-Kriminalität an Schulen nimmt zu

Es ist ein erschreckender Trend: Drogendelikte an Schulen nehmen in vielen Bundesländern deutlich zu. Tausende Projekte warnen vor den Folgen. Doch die Präventionserfolge bleiben anscheinend aus.
Rauschgift-Kriminalität an Schulen nimmt zu

Mord in Freiburg: Altersgutachten erwartet

Freiburg - Nach dem Sexualmord an einer Studentin in Freiburg schweigt der Verdächtige. Wie alt er ist, soll ein Gutachten klären. Das Ergebnis hat weitreichende Folgen für den Strafprozess.
Mord in Freiburg: Altersgutachten erwartet

Polizei reagiert mit emotionaler Botschaft auf Steinwürfe

Berlin - Nachdem mehrere Polizeiwagen mit Steinen attackiert wurden, hat das Social-Media-Team der Polizei mit einer eindringlichen Botschaft im Netz geantwortet.
Polizei reagiert mit emotionaler Botschaft auf Steinwürfe

Aus den anderen Ressorts

Lily Collins: „Ich bin erleichtert, endlich über meine Essstörung zu sprechen!“

Lily Collins: „Ich bin erleichtert, endlich über meine Essstörung zu sprechen!“

Keine Hinweise auf bevorstehenden Anschlag

Keine Hinweise auf bevorstehenden Anschlag

Jubiläumsspiel: Schalke  feiert "20 Jahre Eurofighter – Bedankt Huub!"

Jubiläumsspiel: Schalke  feiert "20 Jahre Eurofighter – Bedankt Huub!"

Metzelder: Götze passt nicht ins BVB-System

Metzelder: Götze passt nicht ins BVB-System