Matthias Kleineidam

Matthias Kleineidam

Zuletzt verfasste Artikel:

Nach Cyberattacke auf die Stadt: Keine Hinweise auf Datenabfluss

Nach Cyberattacke auf die Stadt: Keine Hinweise auf Datenabfluss

Die Stadt Drensteinfurt beantwortet nach dem Cyberangriff auf die Verwaltung die wichtigsten Fragen. „Bislang liegen keine Hinweise auf einen Datenabfluss vor“, teilt sie mit.
Nach Cyberattacke auf die Stadt: Keine Hinweise auf Datenabfluss
Cybercrime-Angriff: Stadtverwaltung nicht erreichbar und geschlossen

Cybercrime-Angriff: Stadtverwaltung nicht erreichbar und geschlossen

Aus einem laufenden polizeilichen Verfahren wurde am Montag festgestellt, dass ein möglicher Cybercrime-Angriff auf die Stadt Drensteinfurt ausgeführt wurde. „Dieses wird aktuell überprüft, und die Polizei Münster wurde eingeschaltet“, teilt die Verwaltung auf ihrer Facebook-Seite mit. 
Cybercrime-Angriff: Stadtverwaltung nicht erreichbar und geschlossen
Polizei entdeckt bei Fahndungs- und Kontrolltag Cannabisplantagen

Polizei entdeckt bei Fahndungs- und Kontrolltag Cannabisplantagen

Während eines Einsatzes überprüfte die Polizei in verschiedenen Parks (Bergkamen und Unna), Bordellbetrieben (Schwerte und Holzwickede), Innenstädten (Unna und Bergkamen) sowie mittels mehrerer Kontrollstellen des Verkehrsdienstes im Kreisbereich zahlreiche Personen und Fahrzeuge.
Polizei entdeckt bei Fahndungs- und Kontrolltag Cannabisplantagen
In Einfamilienhaus und Blumengeschäft eingebrochen

In Einfamilienhaus und Blumengeschäft eingebrochen

Zwei Einbrüche hat es am Wochenende in Drensteinfurt gegeben. Das teilte die Polizei Warendorf am Montagmorgen mit.
In Einfamilienhaus und Blumengeschäft eingebrochen
Zahl der aktiven Corona-Fälle steigt, Inzidenz geht weiter zurück

Zahl der aktiven Corona-Fälle steigt, Inzidenz geht weiter zurück

490 Bürger aus dem Kreis Warendorf sind am Freitag, 18. November, mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 122 mehr als am Donnerstag (368), wie das Kreisgesundheitsamt bekannt gab. 
Zahl der aktiven Corona-Fälle steigt, Inzidenz geht weiter zurück
„Analoger“ Stewwert Taler läuft aus

„Analoger“ Stewwert Taler läuft aus

Bisher haben die „alten“ Stewwert-Taler-Plastikkarten während einer Übergangsphase noch ihre Gültigkeit. Zum 31. Dezember 2022 läuft die Übergangsfrist aber ab. Dann werden nur noch die „neuen“ Stewwert Taler als Zahlungsmittel akzeptiert.
„Analoger“ Stewwert Taler läuft aus
Pascal Ahlers neuer Vorsitzender der Junggesellen

Pascal Ahlers neuer Vorsitzender der Junggesellen

Seit 2012 hatte er sich im Vorstand engagiert, seit 2015 sogar als erster Vorsitzender. Im August holte er den Vogel von der Stange und avancierte zum König des Junggesellen-Schützenvereins St. Hubertus 1925. Nun zog Sebastian Ringhoff einen Schlussstrich, was die Vorstandsarbeit betrifft.
Pascal Ahlers neuer Vorsitzender der Junggesellen
Einbruch in ein Einfamilienhaus: Sämtliche Räumlichkeiten durchsucht

Einbruch in ein Einfamilienhaus: Sämtliche Räumlichkeiten durchsucht

Während die Bewohner nicht zu Hause waren, schlug der Dieb zu. In der Zeit zwischen 14.40 und 19.40 Uhr kam es am Samstag in der Straße Schwarzer Weg im Stadtteil Rünthe zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Der Täter erbeutete Geld.
Einbruch in ein Einfamilienhaus: Sämtliche Räumlichkeiten durchsucht
Zahl der aktiven Corona-Fälle steigt an

Zahl der aktiven Corona-Fälle steigt an

Die Zahl ist wieder leicht gestiegen. 625 Bürger aus dem Kreis Warendorf waren am Freitag mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 133 mehr als am Donnerstag. Das gab das Kreisgesundheitsamt bekannt.
Zahl der aktiven Corona-Fälle steigt an
[Update] Unfall auf L671: Autofahrer aus Drensteinfurt missachtet Stoppschild – Rückstau auf B63

[Update] Unfall auf L671: Autofahrer aus Drensteinfurt missachtet Stoppschild – Rückstau auf B63

Unfall am frühen Donnerstagmorgen auf der L 671: Es krachte an der Kreuzung Kerkpatt/Herrenstein. Eine Person wurde verletzt. Der Verkehr staute sich auf der B 63.
[Update] Unfall auf L671: Autofahrer aus Drensteinfurt missachtet Stoppschild – Rückstau auf B63
Literweise Drogen aus dem Verkehr gezogen - Zwei Drogenschmuggler festgenommen

Literweise Drogen aus dem Verkehr gezogen - Zwei Drogenschmuggler festgenommen

Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Dortmund zogen – wie erst am Freitag per Pressemitteilung bekannt gegeben wurde – am 27. Oktober auf der A2 einen Pkw zur Kontrolle heraus. Im Kofferraum befanden sich literweise Drogen.
Literweise Drogen aus dem Verkehr gezogen - Zwei Drogenschmuggler festgenommen
Jugendlicher betrunken, ohne Führerschein und mit gestohlenem Auto unterwegs

Jugendlicher betrunken, ohne Führerschein und mit gestohlenem Auto unterwegs

Ein gestohlenes Auto, eine Fahrt unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein, ein Unfall und eine Flucht – das alles hat Polizisten in der Nacht auf Sonntag gegen 3 Uhr in Drensteinfurt beschäftigt. 
Jugendlicher betrunken, ohne Führerschein und mit gestohlenem Auto unterwegs
Abend mit vielen Erinnerungen an die Messdienerfahrten von 1958 bis 1962

Abend mit vielen Erinnerungen an die Messdienerfahrten von 1958 bis 1962

Viele Drensteinfurter waren dabei, viele erinnern sich immer wieder gerne an die Zeiten zurück. Um die Erinnerungen an die Messdienerfahrten mit Rektor Günther Sternemann wieder aufleben zu lassen, präsentiert der Arbeitskreis am Dienstag, 25. Oktober, ab 19 Uhr die ersten Ergebnisse und zeigt in der Alten Post Fotos und Unterlagen von den Sommerfahrten der Jahre 1958 bis 1962.
Abend mit vielen Erinnerungen an die Messdienerfahrten von 1958 bis 1962
Wieder mehr als 1000 aktive Corona-Fälle, 86-Jährige stirbt

Wieder mehr als 1000 aktive Corona-Fälle, 86-Jährige stirbt

Im Kreis Warendorf hat es erneut einen Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gegeben. Das Kreisgesundheitsamt meldete am Donnerstag, dass eine 86-jährige Frau aus Oelde gestorben ist. Damit erhöhte sich die Zahl der Corona-Toten auf 367.
Wieder mehr als 1000 aktive Corona-Fälle, 86-Jährige stirbt
Diebstahl eines Katalysators am helllichten Tag misslingt

Diebstahl eines Katalysators am helllichten Tag misslingt

Am helllichten Tag haben zwei Unbekannte am Sonntagnachmittag am Bahnhof in Drensteinfurt versucht, einen Katalysator zu stehlen.
Diebstahl eines Katalysators am helllichten Tag misslingt
Zwei weitere Corona-Tote und 1255 aktive Fälle

Zwei weitere Corona-Tote und 1255 aktive Fälle

Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 meldete am Freitagmittag der Kreis Warendorf. Ein 82-jähriger Mann aus Ahlen und ein 78-Jähriger aus Beckum sind gestorben. Die Zahl der Corona-Toten im Kreis erhöht sich damit auf 365.
Zwei weitere Corona-Tote und 1255 aktive Fälle
Coronavirus: 81-jähriger Mann ist gestorben

Coronavirus: 81-jähriger Mann ist gestorben

Erneut ein deutliches Plus: Die Corona-Zahlen sind auch am Donnerstag gestiegen. 780 aktive Fälle meldet das Kreisgesundheitsamt. Das sind 324 mehr als am Mittwoch (456). Außerdem gibt es einen weiteren Toten.
Coronavirus: 81-jähriger Mann ist gestorben
687 Neuinfizierte im Kreis, Inzidenz steigt deutlich

687 Neuinfizierte im Kreis, Inzidenz steigt deutlich

Die Corona-Zahlen sind nach dem deutlichen Rückgang übers lange Wochenende am Mittwoch ebenso deutlich gestiegen. 456 aktive Fälle meldete das Kreisgesundheitsamt. Das sind 371 mehr als am Dienstag (85).
687 Neuinfizierte im Kreis, Inzidenz steigt deutlich
Corona-Zahlen über Feiertag im Sinkflug

Corona-Zahlen über Feiertag im Sinkflug

Die Corona-Zahlen sind übers lange Wochenende deutlich zurückgegangen. Nur noch 85 aktive Fälle meldete das Kreisgesundheitsamt am Dienstag. Das sind 783 weniger als am Freitag (868). 
Corona-Zahlen über Feiertag im Sinkflug
Nächtlicher Einbruch: Bewohnerin hört verdächtige Geräusche

Nächtlicher Einbruch: Bewohnerin hört verdächtige Geräusche

In der Nacht auf Sonntag wurde in der Zeit von 23.55 und 0.10 Uhr während der Anwesenheit von Bewohnern in ein Einfamilienhaus an der Straße Güldenhauptsheide eingebrochen. 
Nächtlicher Einbruch: Bewohnerin hört verdächtige Geräusche