Dirk Wilms

Dirk Wilms

Dirk Wilms ist Leiter der Sportredaktion in Soest und berichtet für soester-anzeiger.de aus dem Lokalsport in Kreis und Region.

Zuletzt verfasste Artikel:

Wie soll Ortsmitte in Welver aussehen?

Wie soll Ortsmitte in Welver aussehen?

Für die Gestaltung der Straße Am Markt und des Marktplatzes in Welver sollen in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Planung, Natur und Klimaschutz die Weichen gestellt werden. Einer der zentralen Tagesordnungspunkte der für Donnerstag, 18. August, 17 Uhr im Ratssaal anberaumten Sitzung ist die Festlegung der Verkehrsführung in der Ortsmitte des Zentralortes.
Wie soll Ortsmitte in Welver aussehen?
Ausschuss bespricht die Zukunft der Gerätehäuser

Ausschuss bespricht die Zukunft der Gerätehäuser

Wenn der Bau- und Feuerwehrausschuss am Dienstag, 16. August, um 17 Uhr im Ratssaal zusammenkommt, endet damit die Sommerpause für die Politik in der Gemeinde Welver. In den beiden darauf folgenden Tagen kommen auch die Ausschüsse für Ehrenamt, Kultur, Bildung, Sport, Soziales und Generation (Mittwoch um 17 Uhr) sowie für Gemeindeentwicklung, Planung, Natur und Klimaschutz (Donnerstag um 17 Uhr) zusammen.
Ausschuss bespricht die Zukunft der Gerätehäuser
Es geht wieder hinein ins kühle Nass am Finkenweg

Es geht wieder hinein ins kühle Nass am Finkenweg

Es geschehen Zeichen und Wunder: Das Lehrschwimmbecken am Finkenweg kann wieder genutzt werden.
Es geht wieder hinein ins kühle Nass am Finkenweg
Ukrainerinnen finden Zuflucht bei den Ackermanns - „da fließen auch mal die Tränen“

Ukrainerinnen finden Zuflucht bei den Ackermanns - „da fließen auch mal die Tränen“

Der 24. Februar hat alles verändert im Leben von Hanna Severin und Oksana Chuprina. Die Mütter aus dem ukrainischen Slowjansk mussten an jenem Tag miterleben, wie ihre Heimat von den Soldaten Russlands auf Geheiß von Präsidenten Putin überfallen und von einem Krieg überzogen wurde.
Ukrainerinnen finden Zuflucht bei den Ackermanns - „da fließen auch mal die Tränen“
Unterführung zur Liethe ab Montag gesperrt

Unterführung zur Liethe ab Montag gesperrt

Die Bewohner der Liethe müssen sich auf Unannehmlichkeiten einstellen. Wie die Deutsche Bahn am Freitag der Gemeinde mitteilte, wird die Unterführung von der Luisenstraße zu der Ansiedlung ab Montag für ine Woche wegen Arbeiten zum Lärmschutz gesperrt. 
Unterführung zur Liethe ab Montag gesperrt
Kommt eine Mensa geflogen

Kommt eine Mensa geflogen

Wo einst dichtes Gestrüpp den Weg um die Zweifach-Sporthalle der Bernhard-Honkamp-Grundschule zum Teil versperrte und am Mittwochmorgen der Betrachter noch nacktes Erdreich zu sehen bekam, sollen am nächsten Mittwoch schon die Mädchen und Jungen der Offenen Ganztagsschule ihr Mittagessen einnehmen können.
Kommt eine Mensa geflogen
Kinder ziehen in Neubau ein

Kinder ziehen in Neubau ein

Viele Hände haben kräftig angepackt. Ob es die federführenden Stellen waren beim evangelischen Kirchenkreis Soest-Arnsberg als Träger, ob die Mitarbeiter im Welveraner Rathaus, ob die Fachleute von der Firma Materio, ob die Mitarbeiterinnen der Offenen Ganztagsschule und des Kindergartens in Borgeln sowie nicht zuletzt die freiwilligen Helfer aus der Elternschaft – sie alle haben dazu beigetragen, dass in den vergangenen Monaten ein Schmuckstück an der Jahnstraße entstanden ist.
Kinder ziehen in Neubau ein
Infos zum Welveraner Skaterpark im Ratssaal

Infos zum Welveraner Skaterpark im Ratssaal

Groß war vor gut anderthalb Jahren das Interesse an einer Skaterbahn in Welver. Mit einer Unterschriftenliste dokumentierten Ende 2020 zahlreiche Jugendliche, dass ihnen sehr am Bau einer solchen Anlage gelegen wäre.
Infos zum Welveraner Skaterpark im Ratssaal
Auf Tuchfühlung mit Schlange und Krokodil: Rollender Zoo besucht Senioren

Auf Tuchfühlung mit Schlange und Krokodil: Rollender Zoo besucht Senioren

Tränklers rollender Zoo aus Sachsen-Anhalt war im Wohnpark Klostergarten in Welver zu Gast - mit allerhand exotischen Tieren.
Auf Tuchfühlung mit Schlange und Krokodil: Rollender Zoo besucht Senioren
Mit den Ziegen auf Du und Du

Mit den Ziegen auf Du und Du

Es wirkte wie ein verwunschenes Haus aus einem Märchen. Iris General und Gerd Kwiatkowski aber wussten gleich, wie sie daraus eine Idylle schaffen könnten.
Mit den Ziegen auf Du und Du
Initiative überreicht Antrag auf Bürgerbegehren im Rathaus

Initiative überreicht Antrag auf Bürgerbegehren im Rathaus

Das Bürgerbegehren der Bürgerinitiative Welver ist auf den Weg gebracht. 
Initiative überreicht Antrag auf Bürgerbegehren im Rathaus
„Es gilt die Unschuldsvermutung“

„Es gilt die Unschuldsvermutung“

„Es gilt die Unschuldsvermutung“
Reh verirrt sich in Swimming-Pool auf der Liethe

Reh verirrt sich in Swimming-Pool auf der Liethe

Mäuse verirren sich recht häufig im kühlen Nass der Familie Sundermann. Ihr letztes Stündlein hat dann meist geschlagen. Auch der ein oder andere Igel suchte schon in dem Swimmingpool auf der Lie-the Abkühlung; fast alle der stacheligen Gesellen aber wurden gerettet. 
Reh verirrt sich in Swimming-Pool auf der Liethe
Bunte Flaggen flattern am Ostbusch

Bunte Flaggen flattern am Ostbusch

Vater und Sohn schlossen eine Vereinbarung, die auf den ersten Blick überaus fair zu sein schien. Wessen Fußballmannschaft in der Bundesliga höher stehen würde in der Tabelle, dessen Flagge dürfte am Fahnenmast hängen. Hendrik Timmerberg, damals gerade dem Grundschulalter entwachsen, fiel nach nicht allzu langer Zeit auf, dass es als Fan von Schalke 04 ein eher schlechter Deal ist, wenn der Vater Fan von Bayern München ist.
Bunte Flaggen flattern am Ostbusch
Startschuss für Bürgerbegehren

Startschuss für Bürgerbegehren

Wenn es nach den Vorstellungen der Bürgerinitiative Welver geht, bekommt Bürgermeister Camillo Garzen in Kürze Besuch. Dann wollen die Initiatoren des Bürgerbegehrens den Antrag überreichen, mit dem ihr Vorhaben auf den Weg gebracht werden soll. Das kündigten die Organisatoren im Rahmen einer Bürgerversammlung in der Bördehalle an.
Startschuss für Bürgerbegehren
Schwerer Unfall mit drei Autos: Hellweg nach Vollsperrung wieder frei

Schwerer Unfall mit drei Autos: Hellweg nach Vollsperrung wieder frei

Der Hellweg zwischen Welver-Dinker und Welver-Nateln war am Donnerstagnachmittag voll gesperrt. Dort hatte es einen schweren Unfall mit drei Autos gegeben.
Schwerer Unfall mit drei Autos: Hellweg nach Vollsperrung wieder frei
Auto kracht vor Baum: Zwei Personen schwer verletzt

Auto kracht vor Baum: Zwei Personen schwer verletzt

In Welver kam ein Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin aus Hamm und der Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt
Auto kracht vor Baum: Zwei Personen schwer verletzt
Lehrschwimmbecken soll nun doch an der Grundschule bleiben

Lehrschwimmbecken soll nun doch an der Grundschule bleiben

Bürgermeister Camillo Garzen und die vier Mehrheitsfraktionen SPD, Grüne, Welver 21 und FDP rudern zurück. „Wir wollen den Beschluss vom 23. Juni über die Verlagerung des Lehrschwimmbeckens ins Sportzentrum revidieren“, kündigte Kay Philipper von Welver 21 an.
Lehrschwimmbecken soll nun doch an der Grundschule bleiben
Mit der 79er-Yamaha über die Alpen

Mit der 79er-Yamaha über die Alpen

Es ist wie eine Challenge mit sich selbst. Daniel Drogoin will es wissen, will wissen, ob er der Herausforderung gewachsen ist, der er sich selber stellt.
Mit der 79er-Yamaha über die Alpen
Schwerer Unfall: Autofahrer kracht gegen Baum - zweistündige Suchaktion

Schwerer Unfall: Autofahrer kracht gegen Baum - zweistündige Suchaktion

Das Auto eines Mannes aus Hamm ist am Samstagabend in Welver gegen einen Baum gekracht. Wegen des Unfalls kam es zu einer großen Suchaktion.
Schwerer Unfall: Autofahrer kracht gegen Baum - zweistündige Suchaktion
Staatsanwalt ermittelt nicht gegen Welveraner Pastor

Staatsanwalt ermittelt nicht gegen Welveraner Pastor

Gegen den Pastor der katholischen Kirchengemeinde St. Maria in Welver werden keine Ermittlungen seitens der Staatsanwaltschaft in Arnsberg aufgenommen.
Staatsanwalt ermittelt nicht gegen Welveraner Pastor
Bestürzung in<br/>der katholischen Gemeinde

Bestürzung in
der katholischen Gemeinde

Nach der Suspendierung ihres Pastors war die Gemeinde in Welver zunächst sprachlos. Jetzt haben sich Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand zu einer gemeinsamen Erklärung durchgerungen.
Bestürzung in
der katholischen Gemeinde
Bürgerinitiative in den Startlöchern

Bürgerinitiative in den Startlöchern

Der Widerstand gegen die Ratsbeschlüsse vom 23. Juni nimmt Form an. In einer Bürgerversammlung soll am Mittwoch, 20. Juli, in der Bördehalle eine Bürgerinitiative aus der Taufe gehoben werden, die ein Bürgerbegehren auf den Weg bringen soll. 
Bürgerinitiative in den Startlöchern
Hauptverkehrsachse der Niederbörde derzeit gesperrt

Hauptverkehrsachse der Niederbörde derzeit gesperrt

Kein Durchkommen gibt es derzeit auf der Bahnhofstraße in Welver. 
Hauptverkehrsachse der Niederbörde derzeit gesperrt
Sicher mit bis zu 25 Km/h: Senioren trainieren das Pedelec-Fahren

Sicher mit bis zu 25 Km/h: Senioren trainieren das Pedelec-Fahren

Fahrrad Fahren soll gelernt sein, besonders wenn es um das Pedelec geht. Aus diesem Grund veranstaltet der Senioren-Beirat Welver in Zusammenarbeit mit der Polizei ein Fahrtraining für Senioren.
Sicher mit bis zu 25 Km/h: Senioren trainieren das Pedelec-Fahren
Blumenwiese erfreut Bienen

Blumenwiese erfreut Bienen

Beim Kindergarten Schilfkorb sind jetzt die gemeinschaftlichen Anstrengungen vom Frühjahr ersichtlich.
Blumenwiese erfreut Bienen
Gerätehaus: Diese Lösung deutet sich an

Gerätehaus: Diese Lösung deutet sich an

Für den Standort des Feuerwehrgerätehauses in Welver ist eine Lösung in greifbarer Nähe. Die künftige Heimstatt der Löschgruppe Welver, der Rettungswache und der Jugendfeuerwehr könnte auf dem Parkplatz der Bördehalle direkt an der Buchenstraße entstehen.
Gerätehaus: Diese Lösung deutet sich an
Ratsmehrheit segnet ihre Pläne ab

Ratsmehrheit segnet ihre Pläne ab

Die 20 Plätze für Zuschauer im Ratssaal waren schon eine Viertelstunde vor Beginn der Sitzung am Donnerstagabend belegt, im Foyer mussten Bänke aufgestellt werden, damit viele Interessierte durch die offene Tür das Geschehen im Ratssaal verfolgen konnten. Sie erlebten, wie Bernd Hellmann und Bernd Nickel, die Initiatoren der Bürgerversammlung vom Mittwochabend, eine Liste mit 333 Unterschriften vor Beginn der Sitzung an Bürgermeister Camillo Garzen übergaben.
Ratsmehrheit segnet ihre Pläne ab
95-Jähriger hält seinem Chor die Treue

95-Jähriger hält seinem Chor die Treue

Seit fast einem Dreivierteljahrhundert stimmt Horst Pier-Ribbert allzu gern ein Lied an. Der pensionierte Lehrer zählt zu jenen Unentwegten, die den Chorgesang nicht untergehen lassen wollen. 
95-Jähriger hält seinem Chor die Treue
Bürger wollen in großer Zahl Präsenz zeigen bei Ratssitzung

Bürger wollen in großer Zahl Präsenz zeigen bei Ratssitzung

Wenn die rund 130 Welveraner, die am Mittwochabend in der Bördehalle waren, beim Wort genommen werden dürfen, könnte es am Donnerstag um 17 Uhr sehr eng werden im Ratssaal. 
Bürger wollen in großer Zahl Präsenz zeigen bei Ratssitzung
Eichenprozessionsspinner: In voller Montur gegen die Raupen

Eichenprozessionsspinner: In voller Montur gegen die Raupen

Wenn sich Thorsten Siepmann die volle Montur überstreift, geht im Dieter Adam zur Hand. Es gilt, die Schutzkleidung so perfekt anzulegen, dass keine Öffnung bleibt. Denn der Scheidinger muss sich davor bewahren, mit jenen Partikeln in Berührung zu kommen, vor deren unheilvollen Auswirkungen er seine Mitmenschen schützt.
Eichenprozessionsspinner: In voller Montur gegen die Raupen
Politik diskutiert erneute Förderanträge für Gerätehäuser

Politik diskutiert erneute Förderanträge für Gerätehäuser

Das Thema Feuerwehrgerätehäuser beschäftigt die Welveraner Politik auch unabhängig von der Zukunft des Standorts in Welver. So wird der Rat in seiner Sitzung am Donnerstag, 23. Juni, über die Finanzierung der Gerätehäuser an fünf weiteren Standorten diskutieren.
Politik diskutiert erneute Förderanträge für Gerätehäuser