Katharina Bellgardt

Katharina Bellgardt

Katharina Bellgardt ist Redakteurin, kommt aus Hamm und berichtet für wa.de, soester-anzeiger.de, come-on.de und sauerlandkurier.de viel über Corona und auch andere spannende Nachrichten aus NRW. Sie glaubt, dass sie sich bei der Bundestagswahl 2021 nicht an einen Mann im Kanzleramt gewöhnen muss.

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona in NRW: Inzidenz steigt weiter - Regel-Verschärfungen für alle ab Montag

Corona in NRW: Inzidenz steigt weiter - Regel-Verschärfungen für alle ab Montag

Wir berichten über die aktuelle Corona-Lage in NRW. Die Inzidenz steigt heute, am 25. Juli. Alles zu Inzidenz, Zahlen, Impfungen und Regeln im News-Ticker.
Corona in NRW: Inzidenz steigt weiter - Regel-Verschärfungen für alle ab Montag
RTL-Moderatorin nach Hochwasser-Einsatz beurlaubt: So erklärt sie den Schlamm-Eklat

RTL-Moderatorin nach Hochwasser-Einsatz beurlaubt: So erklärt sie den Schlamm-Eklat

RTL-Moderatorin Susanna Ohlen hat sich für einen Beitrag im Katastrophengebiet Bad Münstereifel mit Schlamm beschmiert. Nach der Beurlaubung des Senders reagiert sie nun selbst.
RTL-Moderatorin nach Hochwasser-Einsatz beurlaubt: So erklärt sie den Schlamm-Eklat
Corona-Regeln in NRW: Maßnahmen werden ab Montag wieder verschärft

Corona-Regeln in NRW: Maßnahmen werden ab Montag wieder verschärft

Die Inzidenz in NRW ist in vielen Städten und Kreisen sehr niedrig - doch die Infektionszahlen steigen wieder. Es soll zu strengeren Corona-Regeln kommen - und zwar bereits ab Montag.
Corona-Regeln in NRW: Maßnahmen werden ab Montag wieder verschärft
Unwetter in NRW: DWD rechnet auch heute mit Gewittern - Starkregen örtlich möglich

Unwetter in NRW: DWD rechnet auch heute mit Gewittern - Starkregen örtlich möglich

Nach den heftigen Unwettern in NRW und Rheinland-Pfalz, die zur Flutkatastrophe führten, droht an diesem Wochenende neuer Starkregen.
Unwetter in NRW: DWD rechnet auch heute mit Gewittern - Starkregen örtlich möglich
Edeka-Rückruf: Salat der Eigenmarke kann für Allergiker gefährlich werden

Edeka-Rückruf: Salat der Eigenmarke kann für Allergiker gefährlich werden

Rückruf bei Edeka: Ein Salat kann einen allergischen Schock auslösen. Daher warnt die Supermarkt-Kette nun in fast allen Bundesländern vor einem Produkt der Eigenmarke.
Edeka-Rückruf: Salat der Eigenmarke kann für Allergiker gefährlich werden
Junger Mann gerät in falsche Polizeikontrolle auf der Autobahn - mehrere Vorfälle in NRW

Junger Mann gerät in falsche Polizeikontrolle auf der Autobahn - mehrere Vorfälle in NRW

Ein junger Autofahrer und sein Beifahrer geraten nachts auf der Autobahn in eine Verkehrskontrolle. Doch der Kontrollierende will Bares sehen.
Junger Mann gerät in falsche Polizeikontrolle auf der Autobahn - mehrere Vorfälle in NRW
CDU/CSU unter 30 Prozent: Verliert Armin Laschet nach der Flut den Zuspruch?

CDU/CSU unter 30 Prozent: Verliert Armin Laschet nach der Flut den Zuspruch?

Die Umfrage-Werte von Armin Laschet und seiner Partei sinken: Die neuesten Zahlen gibt es dieses Mal vom RTL/ntv-Trendbarometer. Liegt es an Laschets Auftritten nach der Flut?
CDU/CSU unter 30 Prozent: Verliert Armin Laschet nach der Flut den Zuspruch?
Flut-Katastrophe im Kreis Euskirchen: Zahl der Todesopfer steigt - noch zwei Vermisste

Flut-Katastrophe im Kreis Euskirchen: Zahl der Todesopfer steigt - noch zwei Vermisste

Im Kreis Euskirchen haben die schweren Unwetter in NRW zwei Dutzend Todesopfer nach sich gezogen. Die Lage an der Steinbachtalsperre entspannt sich.
Flut-Katastrophe im Kreis Euskirchen: Zahl der Todesopfer steigt - noch zwei Vermisste
Vierjähriger allein im See: Sophie (11) rettet Kleinkind vor dem Ertrinken

Vierjähriger allein im See: Sophie (11) rettet Kleinkind vor dem Ertrinken

Ein kleiner Junge spielt alleine am Ufer des Badesees. Plötzlich geht er unter. Das hätte schlimm enden können, doch ein mutiges Mädchen rettete das kleinere Kind.
Vierjähriger allein im See: Sophie (11) rettet Kleinkind vor dem Ertrinken
Hochwasser in NRW: Minister über Wiederaufbau - „An Geld wird es nicht mangeln, aber ...“

Hochwasser in NRW: Minister über Wiederaufbau - „An Geld wird es nicht mangeln, aber ...“

Nach der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen gibt es Tote und Vermisste. Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigt Besuch an. Die Lage im News-Ticker.
Hochwasser in NRW: Minister über Wiederaufbau - „An Geld wird es nicht mangeln, aber ...“