Karsten Steenbrede

Zuletzt verfasste Artikel:

Walstedde überzeugt bei der Ahlener SG

Walstedde überzeugt bei der Ahlener SG

Einen souveränen 7:2 (3:2)-Erfolg fuhr Fortuna Walstedde im Testspiel bei B-Kreisligist Ahlener SG ein und befindet sich nach dem zuletzt ebenfalls klaren 4:0-Sieg beim Hammer SC II auf einem guten Weg in der Vorbereitung auf die A-Liga-Rückrunde.
Walstedde überzeugt bei der Ahlener SG
Beim SV Drensteinfurt geht die Erkältungswelle um

Beim SV Drensteinfurt geht die Erkältungswelle um

Nach zwei guten Testspielen gegen den Westfalenligisten TuS Hiltrup (0:1) und Landesligisten BSV Roxel (3:3) folgte mit der Heimniederlage gegen den SVF Herringen (1:3) eine Partie, die Drensteinfurts Trainer Peter Lohrmann nur begrenzt gefallen hat.
Beim SV Drensteinfurt geht die Erkältungswelle um
SV Drensteinfurt zeigt zwei Gesichter

SV Drensteinfurt zeigt zwei Gesichter

Zwei recht unterschiedliche Halbzeiten zeigte der SV Drensteinfurt beim 1:3 (0:1) gegen den A-Ligisten SVF Herringen.
SV Drensteinfurt zeigt zwei Gesichter
Der SV Rinkerode muss in der Rückrunde Boden gut machen

Der SV Rinkerode muss in der Rückrunde Boden gut machen

Auf eine aufgrund von Personalproblemen durchwachsene erste Saisonhälfte blickt der SV Rinkerode zurück. Das einzige Beständige bei den Schwarz-Gelben war die Unbeständigkeit.
Der SV Rinkerode muss in der Rückrunde Boden gut machen
Fortuna Walstedde mit neuem Spirit ins Mittelfeld

Fortuna Walstedde mit neuem Spirit ins Mittelfeld

Höhen und Tiefen sowie ein Trainerwechsel liegen hinter den A-Liga-Fußballern von Fortuna Walstedde. Eigentlich sollte mit der Verpflichtung von Daniel Rohde mehr Kontinuität nach der Unruhe der letzten Jahre am „Böcken“ einkehren, doch machte sich im Laufe der Spielzeit Ernüchterung breit.
Fortuna Walstedde mit neuem Spirit ins Mittelfeld
Halbzeit-Bilanz: SV Drensteinfurt setzt jetzt auf Grundtugenden

Halbzeit-Bilanz: SV Drensteinfurt setzt jetzt auf Grundtugenden

Beim SV Drensteinfurt war man sich bewusst, dass eine schwierige Saison auf das Team vom „Erlfeld“ wartet. Doch nach der überzeugenden Rückrunde und dem sicheren Klassenerhalt im vergangenen Jahr war auch der Optimismus vorhanden, an die guten Leistungen anknüpfen zu können.
Halbzeit-Bilanz: SV Drensteinfurt setzt jetzt auf Grundtugenden
Walstedde mangelt es an Effizienz

Walstedde mangelt es an Effizienz

Die erhoffte Überraschung im Auswärtsspiel bei der DJK Vorwärts Ahlen blieb aus. Stattdessen musste sich Fortuna Walstedde mit 1:2 (0:2) beim Tabellendritten der Kreisliga A (Beckum) geschlagen geben.
Walstedde mangelt es an Effizienz
Fortuna Walstedde hofft zum Abschluss auf eine Überraschung

Fortuna Walstedde hofft zum Abschluss auf eine Überraschung

Zu ungewohnter Stunde am Sonntagabend (19 Uhr, Kunstrasenplatz Lindensportplatz) schließt Fortuna Walstedde das Fußballjahr in der Kreisliga A (Beckum) bei der DJK Vorwärts Ahlen ab.
Fortuna Walstedde hofft zum Abschluss auf eine Überraschung