Jana Peuckert

Jana Peuckert

Zuletzt verfasste Artikel:

42-jähriger Bergkamener mehrfach ohne „Lappen“ erwischt

42-jähriger Bergkamener mehrfach ohne „Lappen“ erwischt

2019 verliert ein 42 Jahre alter Mann aus Bergkamen seine Fahrerlaubnis. Das hält ihn nicht davon ab, sich trotzdem ans Steuer zu setzen. Dafür wird er im April 2020 zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilt. Aber auch das scheint dem Mann keine Lehre zu sein. Denn: Als er am 12. November auf der Erich-Ollenhauer-Straße in Bergkamen in eine Verkehrskontrolle gerät, kann er abermals keinen Führerschein vorlegen. Wieder einmal lautet der Vorwurf im Amtsgericht Kamen daher Fahren ohne Fahrerlaubnis.
42-jähriger Bergkamener mehrfach ohne „Lappen“ erwischt
Nach Feuer in Bergkamen: Mutter büßt Falschaussage mit 4500 Euro

Nach Feuer in Bergkamen: Mutter büßt Falschaussage mit 4500 Euro

Anwohner einer Siedlung in Bergkamen meldeten ein Feuer auf dem Grundstück ihrer Nachbarn. Einsatzkräfte wollten die Flammen im Garten löschen, wurden dabei jedoch behindert. Das Amtsgericht Kamen behandelte den Fall nun erneut.
Nach Feuer in Bergkamen: Mutter büßt Falschaussage mit 4500 Euro
Drogen nicht geliefert: Trio bricht beim Dealer ein

Drogen nicht geliefert: Trio bricht beim Dealer ein

Nach einem Streit über nicht gelieferte Drogen ist ein Trio in die Wohnung eines Dealers in Bergkamen eingestiegen. Eine der Beteiligten musste sich dafür nun verantworten.
Drogen nicht geliefert: Trio bricht beim Dealer ein
Chaotischer Boxwettkampf: Ringarzt wehrt sich gegen Bedrohungsvorwürfe

Chaotischer Boxwettkampf: Ringarzt wehrt sich gegen Bedrohungsvorwürfe

Eigentlich sollte der Sport im Mittelpunkt stehen. Aber bei einer Boxveranstaltung in Bergkamen lief bei der Organisation einiges schief. Ein Streit musste schließlich nicht im Ring, sondern vor Gericht entschieden werden.
Chaotischer Boxwettkampf: Ringarzt wehrt sich gegen Bedrohungsvorwürfe
Job verloren, Ebbe auf dem Konto: Mieter verkauft Küchenmöbel  - der Wohnungsgesellschaft

Job verloren, Ebbe auf dem Konto: Mieter verkauft Küchenmöbel - der Wohnungsgesellschaft

Notverkäufe, weil‘s Geld alle ist. Das kommt vor. Aber wer Möbel verhökert, damit er über die Runden kommt, sollte besser die eigenen nehmen.
Job verloren, Ebbe auf dem Konto: Mieter verkauft Küchenmöbel - der Wohnungsgesellschaft
Wirrwarr beim Smarthpone-Geschäft bringt Verkäufer aus Bönen auf die Anklagebank

Wirrwarr beim Smarthpone-Geschäft bringt Verkäufer aus Bönen auf die Anklagebank

Handy-Verträge erscheinen eh wie ein Buch mit sieben Siegeln. Aber wenn noch Verständigungsprobleme dazu kommen, kann es fix problematisch werden.
Wirrwarr beim Smarthpone-Geschäft bringt Verkäufer aus Bönen auf die Anklagebank
Kurioser Fall: Bergkamener beobachtet Diebstahl und wird selbst zum Dieb

Kurioser Fall: Bergkamener beobachtet Diebstahl und wird selbst zum Dieb

Beim Gassigehen machte ein Bergkamener eine für ihn zunächst lohnende, letztlich jedoch verhängnisvolle Entdeckung.
Kurioser Fall: Bergkamener beobachtet Diebstahl und wird selbst zum Dieb
„Verkehrsrowdy“ drängt in Bergkamen Autofahrerin von der Straße

„Verkehrsrowdy“ drängt in Bergkamen Autofahrerin von der Straße

Ge genseitige Rücksichtnahme, das ist das oberste Gebot im Straßenverkehr. Davon hielt ein 21 Jahre alter Mann aus dem Kreis Celle allerdings offenbar nichts. Denn das Verhalten, das er am Nachmittag des 12. November vergangenen Jahres auf der Lünener Straße in Bergkamen an den Tag legte, bezeichnete der Vertreter der Staatsanwaltschaft als „unfassbar“, „unmöglich“ und „gezielt erheblich gefährdend“.
„Verkehrsrowdy“ drängt in Bergkamen Autofahrerin von der Straße