Friedrich Kulke

Friedrich Kulke

Zuletzt verfasste Artikel:

Gefahrgut-Unfall: Über 100 Einsatzkräfte bei Großübung der Feuerwehr in Hamm

Gefahrgut-Unfall: Über 100 Einsatzkräfte bei Großübung der Feuerwehr in Hamm

Feuerwehren aus dem Regierungsbezirk Arnsberg proben in Hamm die Zusammenarbeit bei Gefahrgut-Unfällen. Über Hundert Übungsteilnehmer kommen nach Hamm.
Gefahrgut-Unfall: Über 100 Einsatzkräfte bei Großübung der Feuerwehr in Hamm
Carsten Niedieker erobert den Kaiserthron in Bramey, Lenningsen und Flierich

Carsten Niedieker erobert den Kaiserthron in Bramey, Lenningsen und Flierich

Carsten Niedieker ist neuer Kaiser der Schützen Bramey Lenningsen Flierich und Ehefrau Jessica Regentin an seiner Seite. 
Carsten Niedieker erobert den Kaiserthron in Bramey, Lenningsen und Flierich
So war das Kaiserschießen in Bramey Lenningsen Flierich

So war das Kaiserschießen in Bramey Lenningsen Flierich

So war das Kaiserschießen in Bramey Lenningsen Flierich
Schützen Nordbögge: Drive-in statt Schützenfest - und erstmals Frau im Vorstand

Schützen Nordbögge: Drive-in statt Schützenfest - und erstmals Frau im Vorstand

Die Schützen in Nordbögge verstehen es, Gemeinschaft zu (er)leben. Zwar musste das Schützenfest wegen der Pandemie erneut ausfallen, doch dafür gab’s ein buntes Alternativprogramm. Den Auftakt bildete ein Drive-in; 270 Portionen Eisbein wurden dabei ausgegeben. Seit der Jahreshauptversammlung am Samstag sitzt erstmals auch eine Frau im Vorstand.
Schützen Nordbögge: Drive-in statt Schützenfest - und erstmals Frau im Vorstand
Bürgermeister bedankt sich bei der Feuerwehr für Unwettereinsatz im Juli

Bürgermeister bedankt sich bei der Feuerwehr für Unwettereinsatz im Juli

Sie haben Außergewöhnliches geleistet während des Hochwassers Mitte Juli - die ehrenamtlichen Retter der Freiwilligen Feuerwehr Bönen. Dafür wollte jetzt auch Bürgermeister Stephan Rotering Vertretern der Wehr Dank aussprechen und lud sie ins Rathaus ein. Bei der Gelegenheit war auch Thema, wie sich die Gemeinde künftig auf Hochwasserereignisse vorbereiten kann.
Bürgermeister bedankt sich bei der Feuerwehr für Unwettereinsatz im Juli
Rückkehr von der Ahr: Panzerpioniere machen Station in Hamm

Rückkehr von der Ahr: Panzerpioniere machen Station in Hamm

Rund 80 Fahrzeuge mit rund 300 Soldaten machten am Samstag einen Halt in Hamm auf dem Rückweg aus dem Hochwasserkrisengebiet im Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz zum Standort nach Minden.
Rückkehr von der Ahr: Panzerpioniere machen Station in Hamm
Strategie nach dem Kalten Krieg: Wie ein Hammer die Einsätze ordnete

Strategie nach dem Kalten Krieg: Wie ein Hammer die Einsätze ordnete

Nach der Flutkatastrophe im Ahrtal und angrenzenden Regionen laufen Aufräum- und Hilfsaktionen. Doch wie werden diese koordiniert, wer hat das Sagen und die Steuerung? Schon vor Jahren wurde diesbezüglich ein Konzept erstellt - und zwar von einem Hammer Feuerwehrmann.
Strategie nach dem Kalten Krieg: Wie ein Hammer die Einsätze ordnete
Schützenverein Nordbögge legt ein Alternativprogramm für das Festwochenende auf

Schützenverein Nordbögge legt ein Alternativprogramm für das Festwochenende auf

Ein Schützenfest wird es auch in diesem Jahr wegen Corona nicht geben. „Dennoch hat der Schützenverein Nordbögge seinen Mitgliedern auch in schwierigen Zeiten etwas zu bieten“, so der Vorsitzende Heinz-Herbert Bennemann, der schon mal einen Ausblick auf das alternative Festwochenende vom 13. bis 16. August gibt.
Schützenverein Nordbögge legt ein Alternativprogramm für das Festwochenende auf
Schützen in Bramey-Lenningsen-Flierich schauen mit bangem Blick auf die Pandemie-Entwicklung

Schützen in Bramey-Lenningsen-Flierich schauen mit bangem Blick auf die Pandemie-Entwicklung

Detlev Schlieper wurde auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Bramey-Lenningsen-Flierich in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Trotz Pandemie plant der Verein sein Kaiserschießen im September, wenn es die Inzidenzzahlen bis dahin zulassen.
Schützen in Bramey-Lenningsen-Flierich schauen mit bangem Blick auf die Pandemie-Entwicklung