Bedrettin Bölükbasi

Zuletzt verfasste Artikel:

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer

Die Nato spricht einmal mehr eine Warnung an Russland wegen Atomwaffen aus. Putin gibt sich kurz vor dem 9. Mai siegessicher. News-Ticker zu Verhandlungen.
„Wie 1945“: Putin zeigt sich siegessicher - doch Westen versetzt Russland nächsten Dämpfer
Gazprom-Nominierung: Schröder meldet sich verwundert zu Wort - „schon vor längerer Zeit verzichtet“

Gazprom-Nominierung: Schröder meldet sich verwundert zu Wort - „schon vor längerer Zeit verzichtet“

Schröder hat zwar beim Putin-Konzern Rosneft hingeworfen, doch nun kommt schon der nächste Posten aus Russland. Gazprom will ihn wohl im Aufsichtsrat haben.
Gazprom-Nominierung: Schröder meldet sich verwundert zu Wort - „schon vor längerer Zeit verzichtet“
Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“

Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“

Die Türkei blockiert weiterhin den Nato-Beitritt von Finnland und Schweden. Indes empfängt der US-Präsident die finnischen und schwedischen Regierungschefs in Washington. News-Ticker.
Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“
Russischer Soldat gesteht Kriegsverbrechen: Mord an Zivilisten in der Ukraine

Russischer Soldat gesteht Kriegsverbrechen: Mord an Zivilisten in der Ukraine

Fast 1000 ukrainische Kämpfer sollen sich laut Russland in Mariupol ergeben haben. Droht der Stadt eine brutale Besatzung durch Tschetschenen? Der News-Ticker.
Russischer Soldat gesteht Kriegsverbrechen: Mord an Zivilisten in der Ukraine
Invasion in Sackgasse? Selenskyj will Russland „Preis spüren“ lassen – EU bewilligt weitere Millionen-Hilfe

Invasion in Sackgasse? Selenskyj will Russland „Preis spüren“ lassen – EU bewilligt weitere Millionen-Hilfe

Im Krieg gegen die Ukraine ist Russland laut Selenskyj in einer „Sackgasse“ gelandet. Der ukrainische Staatschef will erneut schärfere Sanktionen. News-Ticker.
Invasion in Sackgasse? Selenskyj will Russland „Preis spüren“ lassen – EU bewilligt weitere Millionen-Hilfe
„Anstatt zuhause zu sitzen“: Ukraine-Außenminister bittet Deutsche um mehr Opferbereitschaft

„Anstatt zuhause zu sitzen“: Ukraine-Außenminister bittet Deutsche um mehr Opferbereitschaft

Die G7 äußern sich deutlich in Richtung Russland. Der ukrainische Außenminister Kuleba bittet die Deutschen, die Folgen der Russland-Sanktionen zu akzeptieren. News-Ticker.
„Anstatt zuhause zu sitzen“: Ukraine-Außenminister bittet Deutsche um mehr Opferbereitschaft
Schweden nimmt weitere Hürde vor Nato-Antrag – Kreml warnt vor „Fehler mit weitreichenden Folgen“

Schweden nimmt weitere Hürde vor Nato-Antrag – Kreml warnt vor „Fehler mit weitreichenden Folgen“

Finnland und Schweden wollen angesichts des Ukraine-Krieges in die Nato eintreten. Außenministerin Baerbock hat sich für eine schnelle Aufnahme ausgesprochen. News-Ticker.
Schweden nimmt weitere Hürde vor Nato-Antrag – Kreml warnt vor „Fehler mit weitreichenden Folgen“
Ukraine: Türkei schaltet sich in Verhandlungen um Azovstal-Kämpfer ein - „äußert schwierig“ laut Ukraine

Ukraine: Türkei schaltet sich in Verhandlungen um Azovstal-Kämpfer ein - „äußert schwierig“ laut Ukraine

Der ukrainische Präsident Selenskyj fordert mehr internationalen Druck auf Russland. In die Verhandlungen um Soldaten in Mariupol schaltet sich die Türkei ein. News-Ticker.
Ukraine: Türkei schaltet sich in Verhandlungen um Azovstal-Kämpfer ein - „äußert schwierig“ laut Ukraine
NRW-Wahl: SPD könnte CDU zum „König ohne Land“ machen - doch der Rückenwind fehlt

NRW-Wahl: SPD könnte CDU zum „König ohne Land“ machen - doch der Rückenwind fehlt

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gilt die CDU als Favorit, doch auch die SPD könnte Erfolg haben. Allerdings mangelt es an Rückenwind.
NRW-Wahl: SPD könnte CDU zum „König ohne Land“ machen - doch der Rückenwind fehlt
Finnland und Schweden vor Nato-Beitritt: Türkei könnte nun blockieren - Baerbock wendet sich an Erdogan

Finnland und Schweden vor Nato-Beitritt: Türkei könnte nun blockieren - Baerbock wendet sich an Erdogan

Finnland will wohl schnellstmöglich den Nato-Beitritt. Die Türkei hinterfragt den Schritt. Der News-Ticker.
Finnland und Schweden vor Nato-Beitritt: Türkei könnte nun blockieren - Baerbock wendet sich an Erdogan