Torsten Haarmann

Torsten Haarmann

Torsten Haarmann ist Redakteur in der Lokalredaktion Hamm und berichtet für wa.de mit dem Schwerpunkt Uentrop.

Zuletzt verfasste Artikel:

„Angst, überfahren zu werden“: Realschüler fordern Zebrastreifen

„Angst, überfahren zu werden“: Realschüler fordern Zebrastreifen

Durchgangsverkehr, Elterntaxis, alltägliches Chaos: Das Überqueren der Marker Dorfstraße kann gefährlich sein. Das sagen Schüler der Realschule Mark und fordern per Unterschriftenaktion einen Zebrastreifen.
„Angst, überfahren zu werden“: Realschüler fordern Zebrastreifen
Fördertopf passt nicht: Zukunftsplanung für Dörfer im Hammer Osten stockt

Fördertopf passt nicht: Zukunftsplanung für Dörfer im Hammer Osten stockt

Die „Städter“ im Bezirk Uentrop bekommen die „Neue Mitte“. Und für die Bewohner des ländlichen Hammer Ostens sollte es „To Huus 3.0“ geben. Darauf müssen sie aber immer noch warten.
Fördertopf passt nicht: Zukunftsplanung für Dörfer im Hammer Osten stockt
32 Jahre „Netzbauer“: Pfarrer Pothmann verabschiedet sich vom Hammer Osten

32 Jahre „Netzbauer“: Pfarrer Pothmann verabschiedet sich vom Hammer Osten

Er hat sich als „Netzbauer“ bezeichnet, zweitweise auch als „Netzflicker“. Pfarrer Klaus-Martin Pothmann nimmt Abschied vom Hammer Osten.
32 Jahre „Netzbauer“: Pfarrer Pothmann verabschiedet sich vom Hammer Osten
Nach Turbinenschaden: Gaskraftwerk bald wieder am Netz

Nach Turbinenschaden: Gaskraftwerk bald wieder am Netz

Um die Energieversorgung zu sichern, braucht es Gaskraftwerke. Umso mehr verunsicherte deshalb im Herbst eine Schadensmeldung aus dem Trianel-Kraftwerk in Uentrop: Eine Dampfturbine war defekt. Nun steht die Reparatur vor dem Abschluss.
Nach Turbinenschaden: Gaskraftwerk bald wieder am Netz
Einbruchserie in Uentrop: Eine Dorfgruppe schlägt Alarm

Einbruchserie in Uentrop: Eine Dorfgruppe schlägt Alarm

Nach der Einbruchserie im Osten von Hamm sind die Menschen in Uentrop und Haaren verunsichert. Eine Gruppe wachsamer Uentroper hat sich aber längst per WhatsApp vernetzt und bekommt Zulauf.
Einbruchserie in Uentrop: Eine Dorfgruppe schlägt Alarm
Karneval in Krisenzeiten: Wie die Hammer Vereine damit umgehen - Veranstaltungen fallen aus

Karneval in Krisenzeiten: Wie die Hammer Vereine damit umgehen - Veranstaltungen fallen aus

Krisen sind echte Spaßverderber. Karneval in Zeiten von Krieg und Energiekrise ist für die Jecken eine Herausforderung. Mit der Planung der Session geht jeder unterschiedlich damit um.
Karneval in Krisenzeiten: Wie die Hammer Vereine damit umgehen - Veranstaltungen fallen aus
Ein Stück Geithe zu haben: Pfarrei verkauft Haus mit Geschichte

Ein Stück Geithe zu haben: Pfarrei verkauft Haus mit Geschichte

Ein Stück Naherholungsgebiet Geithe ist zu haben: Die Pfarrei verkauft die alte Schule. Wo einst die katholischen Schüler die Schulbank drückten, der Lehrer wohnte und das Gemeindeleben pulsierte, geht es heute beschaulich zu.
Ein Stück Geithe zu haben: Pfarrei verkauft Haus mit Geschichte
Fachkräftemangel: Aus für Ost-Apotheke nach 65 Jahren

Fachkräftemangel: Aus für Ost-Apotheke nach 65 Jahren

Die Bushaltestelle heißt immer noch Ost-Apotheke, aber die Apotheke gibt es nicht mehr. Bereits zum Jahresende hat Inhaberin Alexandra Schulte sie geschlossen. „Fachkräftemangel“, sagt sie über den Grund. Nunmehr zählt der Stadtbezirk Uentrop nur noch vier Apotheken.
Fachkräftemangel: Aus für Ost-Apotheke nach 65 Jahren
Mega-Batterien, ein Netto und mehr: Pläne für Stadtbezirk Uentrop im Jahr 2023

Mega-Batterien, ein Netto und mehr: Pläne für Stadtbezirk Uentrop im Jahr 2023

Uentrop bleibt unter Strom. Neben riesigen Plänen warten aber auch kleine Vorhaben im Stadtbezirk Uentrop 2023 auf die Umsetzung. Das soll passieren:
Mega-Batterien, ein Netto und mehr: Pläne für Stadtbezirk Uentrop im Jahr 2023
Straßen bleiben gesperrt: Weitere Verzögerungen Am Tünner Berg und Saalkampweg

Straßen bleiben gesperrt: Weitere Verzögerungen Am Tünner Berg und Saalkampweg

Bis Jahresende sollte eigentlich alles fertig sein. Aber die Fahrbahnerneuerungen auf den Straßen Am Tünner Berg und Saalkampweg ziehen sich weiter in die Länge. Die Straßensperrungen bleiben vorerst noch.
Straßen bleiben gesperrt: Weitere Verzögerungen Am Tünner Berg und Saalkampweg
Trostloser Stein-Schulhof: Warum geht‘s nicht schöner?

Trostloser Stein-Schulhof: Warum geht‘s nicht schöner?

Die Schulhofumgestaltung am Stein-Gymnasium erweist sich als nicht so einfach. Ein erster Schritt in der Planung ist aber jetzt getan.
Trostloser Stein-Schulhof: Warum geht‘s nicht schöner?
Aus DuPont wird Celanese: Alte Name in Hamm bald Geschichte

Aus DuPont wird Celanese: Alte Name in Hamm bald Geschichte

Rund 54 Jahre nach der offiziellen Inbetriebnahme des DuPont-Werks in Uentrop ist der Name des US-amerikanischen Chemieriesen am Produktionsstandort Geschichte. Das wird nun auch am Standort in Hamm sehr bald sichtbar.
Aus DuPont wird Celanese: Alte Name in Hamm bald Geschichte
Bürgerwald: Bestellrunde für Pflanzaktion so früh beendet wie nie zuvor

Bürgerwald: Bestellrunde für Pflanzaktion so früh beendet wie nie zuvor

Im Bürgerwald Uentrop purzelten bislang die Pflanzrekorde. Nun ist es der Anmeldeschluss, der vermutlich noch nie so früh gesetzt wurde, wie für die 21. Pflanzaktion.
Bürgerwald: Bestellrunde für Pflanzaktion so früh beendet wie nie zuvor
Weder Zaun noch Totholz: Hundeauslauffläche am Burghügel ist Sonderfall

Weder Zaun noch Totholz: Hundeauslauffläche am Burghügel ist Sonderfall

Die Forderung stand monatelang im Raum. Mit dem Beschluss ist klar: Die beliebte Hundeauslauffläche am Burghügel Mark bleibt frei, ohne Zaun, mit einzigartigem Wasserzugang, und sie erhält noch die Mindestausstattung.
Weder Zaun noch Totholz: Hundeauslauffläche am Burghügel ist Sonderfall
Eisige Zeiten: Bewohner von LEG-Wohnungen frieren

Eisige Zeiten: Bewohner von LEG-Wohnungen frieren

Den eisigen Temperaturen zum Trotz mussten Mieter eines LEG-Wohnblocks in Hamm-Werries tagelang ohne wärmende Heizung auskommen und frieren. Der nächste Eintrag im LEG-Klagebuch.
Eisige Zeiten: Bewohner von LEG-Wohnungen frieren
Top in Hamm trotz Amazon und Co.: Das Geheimnis des Lego-Ladens

Top in Hamm trotz Amazon und Co.: Das Geheimnis des Lego-Ladens

Nicole Topp, ihr Online-Geschäft, ihr „steinXpress“ an der Soester Straße in Hamm-Braam-Ostwennemar und eine mögliche Zukunft für den Einzelhandel.
Top in Hamm trotz Amazon und Co.: Das Geheimnis des Lego-Ladens
„Wahnsinnige“ Stickeraktion: VfL Mark sorgt zeitweise für Ausverkauf

„Wahnsinnige“ Stickeraktion: VfL Mark sorgt zeitweise für Ausverkauf

Die Stickeraktion des VfL Mark erfreut sich einer „wahnsinnigen“ Nachfrage. Die ersten Alben sind mit den Klebebildern der Fußballabteilung gefüllt. Das Kaufen und Tauschen geht weiter.
„Wahnsinnige“ Stickeraktion: VfL Mark sorgt zeitweise für Ausverkauf