Cindy Boden

Cindy Boden

Cindy Boden ist Online-Volontärin in der Zentralredaktion Süd von Ippen Media in München. Sie schreibt vorrangig für das Politik-Ressort bei Merkur.de. Dabei hat sie vor allem ein Auge auf die deutsche Innenpolitik, verfolgt beispielsweise das Geschehen rund um die Corona-Gipfel mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und wartet schon gespannt auf die Bundestagswahl. Daten und Statistiken begeistern sie besonders, daher freut sie sich, wenn sie nach Wahlen einen Blick auf die Analysen der Meinungsforscher werfen kann.

Neben der Bundes- und Landespolitik ist auch die US-Politik um Präsident Joe Biden ein wichtiges Themengebiet ihrer Berichterstattung. Wie geht es mit der transatlantischen Beziehung weiter? Ändert sich etwas am dortigen Wahlsystem? Was wird aus Ex-US-Präsident Donald Trump? Solche Fragen treiben sie um.

Das nötige Fachwissen für ihre Arbeit hat sie sich während ihres Politik-Studiums in Mainz angeeignet. Danach ging sie nach München, um einen Master in Journalismus abzuschließen. Zuvor war sie schon in ihrer Heimatstadt Dresden journalistisch aktiv.

Wer Anregungen hat, kann ihr gerne eine E-Mail schreiben.

Zuletzt verfasste Artikel:

„Wer so nachtritt ...“: JU-Ohrfeige gegen Söder - CSU-Chef malt einen Ausweg

„Wer so nachtritt ...“: JU-Ohrfeige gegen Söder - CSU-Chef malt einen Ausweg

Die Junge Union will das Wahldebakel aufarbeiten. Doch Söder kommt nicht zum Treffen. Dafür schallt Kritik aus Münster. Der CSU-Chef positioniert sich lieber in einem Interview.
„Wer so nachtritt ...“: JU-Ohrfeige gegen Söder - CSU-Chef malt einen Ausweg
Ampel-Entscheidung: Sondierer verkünden „Zäsur“ und klare Pläne - Grüne gehen nächsten Schritt

Ampel-Entscheidung: Sondierer verkünden „Zäsur“ und klare Pläne - Grüne gehen nächsten Schritt

SPD, Grüne und FDP haben sich auf ein Sondierungspapier geeinigt. Überraschungen inklusive. Einige Schlagworte: Tempolimit, Mindestlohn, Steuern. Der News-Ticker.
Ampel-Entscheidung: Sondierer verkünden „Zäsur“ und klare Pläne - Grüne gehen nächsten Schritt
Söder sagt wichtigen Termin für Zukunft der Union ab - und bleibt stattdessen in Bayern

Söder sagt wichtigen Termin für Zukunft der Union ab - und bleibt stattdessen in Bayern

Markus Söder sagt den Auftritt beim Deutschlandtag der Jungen Union ab. Er bleibt am Wochenende in Bayern. Dabei läuft sich in NRW die potenzielle zukünftige CDU-Führung warm.
Söder sagt wichtigen Termin für Zukunft der Union ab - und bleibt stattdessen in Bayern
VW: 30.000 Stellen auf der Kippe? Insider widerspricht: „Diess arbeitet bewusst mit größtem Schreckgespenst“

VW: 30.000 Stellen auf der Kippe? Insider widerspricht: „Diess arbeitet bewusst mit größtem Schreckgespenst“

VW-Chef Herbert Diess schlägt Alarm: Wenn der laufende Umbau in Richtung E-Mobilität nicht gelinge, stünden 30.000 Stellen auf der Kippe.
VW: 30.000 Stellen auf der Kippe? Insider widerspricht: „Diess arbeitet bewusst mit größtem Schreckgespenst“
Berliner Abgeordnetenhaus: Giffeys Entscheidung zu Sondierungen mit Grünen und Linken sorgt für Kritik

Berliner Abgeordnetenhaus: Giffeys Entscheidung zu Sondierungen mit Grünen und Linken sorgt für Kritik

Die designierte Regierende Bürgermeisterin Giffey (SPD) will im Land Berlin in einer dritten Sondierungsphase mit Grünen und Linken sprechen.
Berliner Abgeordnetenhaus: Giffeys Entscheidung zu Sondierungen mit Grünen und Linken sorgt für Kritik
Ziemiak verkündet CDU-Beben: Kompletter Vorstand soll neu gewählt werden

Ziemiak verkündet CDU-Beben: Kompletter Vorstand soll neu gewählt werden

Die CDU sucht weiter ihren Weg zur Neuaufstellung. Am Montag könnten wichtige Weichen gestellt werden. Es gibt hohe Erwartungen und viel Kritik. News-Ticker.
Ziemiak verkündet CDU-Beben: Kompletter Vorstand soll neu gewählt werden
Regierungskrise in Österreich: Kanzler Kurz tritt zurück - Möglicher Nachfolger trifft Bundespräsidenten

Regierungskrise in Österreich: Kanzler Kurz tritt zurück - Möglicher Nachfolger trifft Bundespräsidenten

Sebastian Kurz tritt als Bundeskanzler von Österreich zurück. Sein Nachfolger steht schon in den Startlöchern. News-Ticker.
Regierungskrise in Österreich: Kanzler Kurz tritt zurück - Möglicher Nachfolger trifft Bundespräsidenten
AfD-Chef Meuthen kündigt seinen Rückzug an - Rechtsruck jetzt unausweichlich?

AfD-Chef Meuthen kündigt seinen Rückzug an - Rechtsruck jetzt unausweichlich?

Auch in der AfD soll es Veränderung an der Spitze geben: Jörg Meuthen zieht sich Berichten zufolge demnächst zurück. Er will nicht mehr beim Parteitag kandidieren.
AfD-Chef Meuthen kündigt seinen Rückzug an - Rechtsruck jetzt unausweichlich?
CDU auf dem Pfad der SPD: Ringen um Mitgliederentscheid - Schonungslose Analyse einer Parteigröße

CDU auf dem Pfad der SPD: Ringen um Mitgliederentscheid - Schonungslose Analyse einer Parteigröße

Die Union hört nicht auf. Jeden Tag gibt es von verschiedenen Seiten neue Kritik. Auch deswegen sind viele Fragen noch völlig offen.
CDU auf dem Pfad der SPD: Ringen um Mitgliederentscheid - Schonungslose Analyse einer Parteigröße
„Nicht schon wieder“: Tausende Nutzer klagen über Probleme bei Instagram - Mutterkonzern reagiert

„Nicht schon wieder“: Tausende Nutzer klagen über Probleme bei Instagram - Mutterkonzern reagiert

Erst kürzlich kam es zu massiven Problemen bei den Facebook-Diensten. Am Freitagabend melden wieder Tausende Nutzer für Instagram Probleme.
„Nicht schon wieder“: Tausende Nutzer klagen über Probleme bei Instagram - Mutterkonzern reagiert