Nail Akkoyun

Nail Akkoyun

Zuletzt verfasste Artikel:

Ukraine-Krieg: Lage in Slowjansk spitzt sich weiter zu - 8000 Menschen bleiben in Severodonetsk zurück 

Ukraine-Krieg: Lage in Slowjansk spitzt sich weiter zu - 8000 Menschen bleiben in Severodonetsk zurück 

Im Osten der Ukraine liefert sich Russland heftige Gefechte mit ukrainischen Truppen. Bald könnte Slowjansk fallen. Der News-Ticker am Mittwoch, 6. Juli.
Ukraine-Krieg: Lage in Slowjansk spitzt sich weiter zu - 8000 Menschen bleiben in Severodonetsk zurück 
Schüsse bei Parade: Mutmaßlicher Schütze gesteht Bluttat

Schüsse bei Parade: Mutmaßlicher Schütze gesteht Bluttat

Bei einer Parade zum US-Nationalfeiertag tötet in einem Vorort von Chicago (Illinois) ein Mann mindestens sieben Menschen. Nun steht der Verdächtige vor Gericht.
Schüsse bei Parade: Mutmaßlicher Schütze gesteht Bluttat
Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung

Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung

Die Kämpfe im Ukraine-Krieg halten an. Selenskyj drängt weiter auf Lieferung moderner Raketenabwehrsysteme. Der News-Ticker am Mittwoch, 6. Juli.
Ukraine-Krieg: Wehrpflichtige sollen im Wohnort bleiben – Selenskyj kritisiert eigene Militärführung
Tipps gegen Wespen: Wie Sie die Insekten erfolgreich vertreiben

Tipps gegen Wespen: Wie Sie die Insekten erfolgreich vertreiben

Im Sommer nisten sich Wespen gerne im Garten ein. Aber sind alle Arten gefährlich? Und was hilft wirklich gegen die Nervensägen? Ein Experte verrät Tipps. 
Tipps gegen Wespen: Wie Sie die Insekten erfolgreich vertreiben
Nach Kritik: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll abgezogen werden

Nach Kritik: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll abgezogen werden

Andrij Melnyk, der häufig kritisierte ukrainische Botschafter in Deutschland, soll Medienberichten zufolge von seinem Posten abgezogen werden.
Nach Kritik: Ukrainischer Botschafter Melnyk soll abgezogen werden
Nach tödlichen Schüssen in Kopenhagen: Alle Verletzten außer Lebensgefahr

Nach tödlichen Schüssen in Kopenhagen: Alle Verletzten außer Lebensgefahr

In einem Einkaufszentrum in Kopenhagen fallen Schüsse, die Polizei meldet mehrere Tote. Die Tat eines 22-Jährigen soll kein „Terrorakt“ gewesen sein. Alle Verletzten sind außer Lebensgefahr.
Nach tödlichen Schüssen in Kopenhagen: Alle Verletzten außer Lebensgefahr
Wiederaufbauplan der Ukraine: Deutschland will 2024 zweite Konferenz ausrichten

Wiederaufbauplan der Ukraine: Deutschland will 2024 zweite Konferenz ausrichten

Seitdem Russland mit der Ukraine Krieg führt, ist vieles zerstört worden. Der Wiederaufbau werde mehrere hundert Milliarden Euro kosten. Selenskyj ruft zu schnellem Handeln auf.
Wiederaufbauplan der Ukraine: Deutschland will 2024 zweite Konferenz ausrichten
Schwere Verluste im Ukraine-Krieg: Russland verliert mehr als 36.000 Soldaten

Schwere Verluste im Ukraine-Krieg: Russland verliert mehr als 36.000 Soldaten

Die Verluste im Ukraine-Krieg werden für Russland immer größer: der News-Ticker.
Schwere Verluste im Ukraine-Krieg: Russland verliert mehr als 36.000 Soldaten
Widerstand regt sich in Russland: Brandanschläge auf Regierungsgebäude

Widerstand regt sich in Russland: Brandanschläge auf Regierungsgebäude

In mehreren Städten in Russland kommt es zu Brandanschlägen durch Unbekannte. Indes häufen sich auch in der Ukraine Angriffe auf pro-russische Beamte.
Widerstand regt sich in Russland: Brandanschläge auf Regierungsgebäude
Kapitol-Sturm: Hutchinsons Aussage schockiert – Trump drohen rechtliche Folgen

Kapitol-Sturm: Hutchinsons Aussage schockiert – Trump drohen rechtliche Folgen

Nach der Aussage von Cassidy Hutchinson halten es Experten in den USA für wahrscheinlich, dass Donald Trump angeklagt wird.
Kapitol-Sturm: Hutchinsons Aussage schockiert – Trump drohen rechtliche Folgen
Nato-Gipfel: Hacker attackieren Norwegen und erklären Stoltenberg zu „Feind Nummer eins“

Nato-Gipfel: Hacker attackieren Norwegen und erklären Stoltenberg zu „Feind Nummer eins“

Im Mittelpunkt des Nato-Gipfels in Madrid stehen die Verhandlungen über einen Beitritt von Schweden und Finnland. Die Allianz will eine stärkere Ostflanke.
Nato-Gipfel: Hacker attackieren Norwegen und erklären Stoltenberg zu „Feind Nummer eins“
Russland verschärft Mediengesetz: Rache für „unfreundliche Aktionen“ im Ausland

Russland verschärft Mediengesetz: Rache für „unfreundliche Aktionen“ im Ausland

In Russland reagiert man auf ausländische Maßnahmen gegen die eigenen Medien und verschärft das Mediengesetz – betroffen ist aber auch das eigene Land.
Russland verschärft Mediengesetz: Rache für „unfreundliche Aktionen“ im Ausland
Texas: Zahl der toten Migranten im Lastwagen steigt auf 50 - Verdächtige in Gewahrsam

Texas: Zahl der toten Migranten im Lastwagen steigt auf 50 - Verdächtige in Gewahrsam

Im US-Bundesstaat Texas werden Dutzende Leichen in einem Lkw gefunden. Bei den Opfern handelt es sich offenbar um Migranten.
Texas: Zahl der toten Migranten im Lastwagen steigt auf 50 - Verdächtige in Gewahrsam
Bei G7-Gipfel: Ursula von der Leyen lacht über Wladimir Putin

Bei G7-Gipfel: Ursula von der Leyen lacht über Wladimir Putin

Während des G7-Gipfels 2022 kann sich der britische Premier Boris Johnson einige Witze über Wladimir Putin nicht verkneifen. Auch andere stimmen mit ein.
Bei G7-Gipfel: Ursula von der Leyen lacht über Wladimir Putin
Wladimir Putin: Das Macho-Image des russischen Präsidenten

Wladimir Putin: Das Macho-Image des russischen Präsidenten

Seit Jahren präsentiert sich Wladimir Putin gerne mit blanker Brust und mitten in Aktion – einige Abenteuer des russischen Präsidenten in einer Fotostrecke.
Wladimir Putin: Das Macho-Image des russischen Präsidenten
Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen: Polizei korrigiert Zahl der Verletzten nach oben

Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen: Polizei korrigiert Zahl der Verletzten nach oben

Fünf Menschen sterben bei einem Zugunglück nahe Garmisch-Partenkirchen. Die Ermittlungen laufen. Schwere Vorwürfe gegen die Bahn werden laut.
Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen: Polizei korrigiert Zahl der Verletzten nach oben
Wladimir Putin hat „eigenes Todesurteil unterschrieben“ – Widerstand in Russland wächst

Wladimir Putin hat „eigenes Todesurteil unterschrieben“ – Widerstand in Russland wächst

Angesichts des Ukraine-Kriegs regt sich in Russland der Widerstand – insbesondere gegen Putin. Das glaubt zumindest die Ehefrau eines inhaftierten Oppositionellen.
Wladimir Putin hat „eigenes Todesurteil unterschrieben“ – Widerstand in Russland wächst
Amokfahrt in Berlin: Lehrerin aus Nordhessen tot – Zeuge schildert dramatische Szene

Amokfahrt in Berlin: Lehrerin aus Nordhessen tot – Zeuge schildert dramatische Szene

In Berlin rast ein Auto in eine Menschenmenge. Eine Lehrerin aus Bad Arolsen in Nordhessen stirbt. Nun nennen Ermittler neue Details.
Amokfahrt in Berlin: Lehrerin aus Nordhessen tot – Zeuge schildert dramatische Szene
Berlin: Autofahrer rast in Menschenmenge – Beschuldigter war vorher psychologisch auffällig

Berlin: Autofahrer rast in Menschenmenge – Beschuldigter war vorher psychologisch auffällig

In Berlin fährt ein Mann in eine Menschenmenge: Eine Frau stirbt, zahlreiche weitere Menschen werden verletzt. Der Fahrer kommt zunächst in eine Psychiatrie.
Berlin: Autofahrer rast in Menschenmenge – Beschuldigter war vorher psychologisch auffällig
Auf Einladung der Regierung: Karl Lauterbach will Schwerverletzten in der Ukraine helfen

Auf Einladung der Regierung: Karl Lauterbach will Schwerverletzten in der Ukraine helfen

Wie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach verkündet, wird er demnächst in die Ukraine reisen. Dort will er Menschen helfen, die im Krieg verletzt wurden.
Auf Einladung der Regierung: Karl Lauterbach will Schwerverletzten in der Ukraine helfen
Ukraine-Krieg: „Verheerende Verluste“ für Russland – Neue Details bekannt

Ukraine-Krieg: „Verheerende Verluste“ für Russland – Neue Details bekannt

Die russische Armee muss im Ukraine-Krieg schwere Verluste hinnehmen: ein Überblick im News-Ticker.
Ukraine-Krieg: „Verheerende Verluste“ für Russland – Neue Details bekannt
„Eine Chronik der Grausamkeit“: Moskauer Museum präsentiert Anti-Nato-Ausstellung

„Eine Chronik der Grausamkeit“: Moskauer Museum präsentiert Anti-Nato-Ausstellung

In Moskau präsentiert das Museum für zeitgenössische russische Geschichte eine neue Ausstellung, die zahlreiche Gräueltaten der Nato aufzeigen soll.
„Eine Chronik der Grausamkeit“: Moskauer Museum präsentiert Anti-Nato-Ausstellung
Anti-Nato-Ausstellung im Moskauer Museum für russische zeitgenössische Geschichte

Anti-Nato-Ausstellung im Moskauer Museum für russische zeitgenössische Geschichte

In Moskau präsentiert das Museum für zeitgenössische russische Geschichte eine neue Ausstellung, die zahlreiche Gräueltaten der Nato aufzeigen soll.
Anti-Nato-Ausstellung im Moskauer Museum für russische zeitgenössische Geschichte
Boris Johnson – Mit Skandalen an die Spitze

Boris Johnson – Mit Skandalen an die Spitze

Am 24. Juli 2019 übernimmt Boris Johnson das Amt des britischen Premierministers und führt den Brexit knallhart voran. Doch Skandale gehören bei ihm dazu.
Boris Johnson – Mit Skandalen an die Spitze
Boris Johnson bleibt unbeeindruckt: „Werde meinen Job behalten“

Boris Johnson bleibt unbeeindruckt: „Werde meinen Job behalten“

Das Misstrauensvotum hat Boris Johnson überstanden. Bei der Fragerunde im Unterhaus will der Premier von einem Rücktritt nichts wissen.
Boris Johnson bleibt unbeeindruckt: „Werde meinen Job behalten“
Ukraine-Krieg: Bedrohliche Situation in Saporischschja – Zweitgrößtes Getreide-Terminal wohl zerstört

Ukraine-Krieg: Bedrohliche Situation in Saporischschja – Zweitgrößtes Getreide-Terminal wohl zerstört

In der ostukrainischen Stadt Sjewjerodonezk wird weiter gekämpft, die Ukraine berichtet von Beschüssen: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am Dienstag, 7. Juni.
Ukraine-Krieg: Bedrohliche Situation in Saporischschja – Zweitgrößtes Getreide-Terminal wohl zerstört
Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht

Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht

Russland greift die Region um Dnipro an. Selenskyj warnt vor der Lage in Sjewjerodonezk: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am Dienstag, 7. Juni.
Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht
Corona im Herbst: Bund und Länder wollen Vorbereitungen treffen

Corona im Herbst: Bund und Länder wollen Vorbereitungen treffen

Angesichts einer drohenden Corona-Welle im Herbst plant Karl Lauterbach erste Maßnahmen: Vor allem sollen vulnerable Personen geschützt werden.
Corona im Herbst: Bund und Länder wollen Vorbereitungen treffen
„Gibt jetzt neue Regeln“: Russischer Politiker will Nato-Minister entführen lassen

„Gibt jetzt neue Regeln“: Russischer Politiker will Nato-Minister entführen lassen

Je weiter der Ukraine-Krieg voranschreitet, desto aggressiver wird der Ton in Moskau. Nun schlägt ein russischer Politiker die Entführung von Nato-Ministern vor.
„Gibt jetzt neue Regeln“: Russischer Politiker will Nato-Minister entführen lassen
„Wie bei Nürnberger Prozessen“: Russischer General offenbart entsetzlichen Plan 

„Wie bei Nürnberger Prozessen“: Russischer General offenbart entsetzlichen Plan 

General Wladimir Schamanow spricht im russischen Staatsfernsehen von Zerstörung der ukrainischen Kultur. Eine „Krankheit“ müsse jahrzehntelang ausgerottet werden.
„Wie bei Nürnberger Prozessen“: Russischer General offenbart entsetzlichen Plan 
Neue Foltervorwürfe gegen russische Soldaten

Neue Foltervorwürfe gegen russische Soldaten

Aus der besetzten ukrainischen Stadt Cherson berichten Menschen über Folterungen durch russische Soldaten. Moskau will sich zu den Vorwürfen nicht äußern.
Neue Foltervorwürfe gegen russische Soldaten
Russischer TV-Moderator droht Großbritannien: Invasion könnte „bis Stonehenge“ gehen

Russischer TV-Moderator droht Großbritannien: Invasion könnte „bis Stonehenge“ gehen

Der russische Propagandist Wladimir Solowjow droht Großbritannien mit militärischer Vergeltung. Sein Augenmerk richtet er dabei auf Außenministerin Liz Truss.
Russischer TV-Moderator droht Großbritannien: Invasion könnte „bis Stonehenge“ gehen
Aufnahmen von der Front: Sohn von Ex-Ministerin kämpft in der Ukraine

Aufnahmen von der Front: Sohn von Ex-Ministerin kämpft in der Ukraine

Der Sohn einer früheren britischen Ministerin zieht freiwillig für die Ukraine in den Krieg. Dazu hat ihn ein Video bewegt, das einen russischen Luftangriff zeigt.
Aufnahmen von der Front: Sohn von Ex-Ministerin kämpft in der Ukraine
Schwere Verluste für Russland - Putins „bester“ Fallschirmjägerkommandant stirbt

Schwere Verluste für Russland - Putins „bester“ Fallschirmjägerkommandant stirbt

Zwei weitere ranghohe russische Soldaten sind im Ukraine-Krieg getötet worden. Darunter Putins bester Fallschirmjägerkommandant, der ein Bataillon in Butscha anführte.
Schwere Verluste für Russland - Putins „bester“ Fallschirmjägerkommandant stirbt
Geheimdienst-Chef: Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“

Geheimdienst-Chef: Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“

Die Gerüchte um den schlechten Gesundheitszustand von Wladimir Putin reißen nicht ab. Laut einem ehemaligen Geheimdienstchef steht der Präsident sogar vor dem Tod.
Geheimdienst-Chef: Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“
„Nur an sich selbst gedacht“: Selenskyj feuert ukrainischen Geheimdienstchef

„Nur an sich selbst gedacht“: Selenskyj feuert ukrainischen Geheimdienstchef

Mitten im Ukraine-Krieg entlässt Wolodymyr Selenskyj einen seiner Geheimdienstchefs. Es ist nicht die erste Entlassung des ukrainischen Präsidenten.
„Nur an sich selbst gedacht“: Selenskyj feuert ukrainischen Geheimdienstchef
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw

Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu, militärisch sowie diplomatisch: der News-Ticker am Freitag, 27. Mai.
Ukraine-Krieg: Neun Tote bei Angriffen auf Charkiw
Ukraine-Krieg: „Wir brauchen Waffen“ – Selenskyj warnt vor russischem Angriff

Ukraine-Krieg: „Wir brauchen Waffen“ – Selenskyj warnt vor russischem Angriff

Mit massivem Beschuss zermürbt die russische Armee die ukrainischen Verteidigungslinien im Osten – und rückt im Donbass weiter vor.
Ukraine-Krieg: „Wir brauchen Waffen“ – Selenskyj warnt vor russischem Angriff
Unruhe im Kreml: Wie lange kann sich Putin noch an der Macht halten?

Unruhe im Kreml: Wie lange kann sich Putin noch an der Macht halten?

Innerhalb des Kremls spitzt sich die Situation zu, der Ukraine-Krieg fordert seinen Tribut. Ein Experte rechnet nicht damit, dass Putin die Krise überlebt.
Unruhe im Kreml: Wie lange kann sich Putin noch an der Macht halten?
Ukraine-Krieg: Russland versucht Schlüsselpositionen einzunehmen

Ukraine-Krieg: Russland versucht Schlüsselpositionen einzunehmen

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu – militärisch, diplomatisch und humanitär: der News-Ticker am Dienstag, 24. Mai.
Ukraine-Krieg: Russland versucht Schlüsselpositionen einzunehmen
Verhandlungen im Ukraine-Krieg: Baerbock empfängt Polens Außenminister

Verhandlungen im Ukraine-Krieg: Baerbock empfängt Polens Außenminister

Der Ukraine-Krieg spitzt sich auch diplomatisch weiter zu. Verhandlungen scheinen allerdings wieder möglich zu sein: der News-Ticker.
Verhandlungen im Ukraine-Krieg: Baerbock empfängt Polens Außenminister
Neue Verhandlungen im Ukraine-Krieg? Putins Unterhändler nennt neue Details

Neue Verhandlungen im Ukraine-Krieg? Putins Unterhändler nennt neue Details

Gespräche zwischen Russland und der Ukraine sind ausgesetzt, die Türkei blockiert weiter den Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens: der News-Ticker.
Neue Verhandlungen im Ukraine-Krieg? Putins Unterhändler nennt neue Details
Russische Hafenblockade: US-Regierung will Ukraine moderne Anti-Schiffsraketen schicken

Russische Hafenblockade: US-Regierung will Ukraine moderne Anti-Schiffsraketen schicken

Während Russland weiter die Häfen in der Ukraine blockiert, bahnt sich eine Waffenlieferung an, die einen echten Wendepunkt im Krieg darstellen könnte.
Russische Hafenblockade: US-Regierung will Ukraine moderne Anti-Schiffsraketen schicken
Nach Debakel in Charkiw: Putin feuert die nächsten Kommandeure

Nach Debakel in Charkiw: Putin feuert die nächsten Kommandeure

Der Ukraine-Krieg gestaltet sich für Russland nach wie vor schwierig. Laut dem britischen Verteidigungsministerium wurden jetzt weitere Kommandeure entlassen.
Nach Debakel in Charkiw: Putin feuert die nächsten Kommandeure
Ukraine-Krieg: Russischer Politiker fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer

Ukraine-Krieg: Russischer Politiker fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer

Im Osten der Ukraine toben heftige Kämpfe. Russland setzt den Raketen- und Artilleriebeschuss fort. Der Newsticker.
Ukraine-Krieg: Russischer Politiker fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer
Annalena Baerbock wirft Russland „Kornkrieg“ vor – und appelliert an die Türkei

Annalena Baerbock wirft Russland „Kornkrieg“ vor – und appelliert an die Türkei

Außenministerin Annalena Baerbock beschuldigt Russland, Nahrung als Kriegswaffe zu nutzen. Zudem erinnert sie die Türkei an ihre Verantwortung als Nato-Mitglied.
Annalena Baerbock wirft Russland „Kornkrieg“ vor – und appelliert an die Türkei
„Abscheulich, ungesetzlich und grausam“: Schwere Vorwürfe gegen Russland

„Abscheulich, ungesetzlich und grausam“: Schwere Vorwürfe gegen Russland

Human Rights Watch veröffentlicht einen neuen Bericht zum Ukraine-Krieg. Russland werden darin schwere Kriegsverbrechen vorgeworfen.
„Abscheulich, ungesetzlich und grausam“: Schwere Vorwürfe gegen Russland
Landtagswahl in NRW: Ralf Stegner wirbt für Ampel-Koalition

Landtagswahl in NRW: Ralf Stegner wirbt für Ampel-Koalition

Die Stimmen der Landtagswahl in NRW sind ausgezählt. Die Grünen gelten als Königsmacher, wollen sich aber nicht festlegen: der News-Ticker.
Landtagswahl in NRW: Ralf Stegner wirbt für Ampel-Koalition
Landtagswahl in NRW: Merz sieht Schuld für SPD-Schlappe bei Scholz

Landtagswahl in NRW: Merz sieht Schuld für SPD-Schlappe bei Scholz

Die CDU hat bei der Landtagswahl in NRW die Nase vorn. Aktuelle News im Live-Ticker.
Landtagswahl in NRW: Merz sieht Schuld für SPD-Schlappe bei Scholz
Ukraine-Krieg: Russische Diplomaten in den USA bedroht? Botschafter klagt an

Ukraine-Krieg: Russische Diplomaten in den USA bedroht? Botschafter klagt an

Russland beklagt Drohungen. Derweil kommen Vertreter der Nato-Staaten zusammen und beraten über ein neues strategisches Verteidigungskonzept.
Ukraine-Krieg: Russische Diplomaten in den USA bedroht? Botschafter klagt an