Wladimir Kaminer bewundert seine Mutter

+
Wladimir Kaminer hat ein Herz für seine Mutter Shanna. Foto: Markus Scholz

Berlin (dpa) - Der Bestsellerautor Wladimir Kaminer (48) hat ein Herz für seine Mutter Shanna. "Wir gehen jeden Montag zusammen schwimmen", sagte der Autor ("Russendisko") der "Berliner Morgenpost" in einem gemeinsamen Interview.

Sie sprechen demnach auch häufig über den Vater. "Er ist halt nicht mehr da und fehlt. Wenn wir irgendwas gefeiert haben, hat mein Vater immer Kopfstand gemacht", so Kaminer. In seinem neuen Buch "Meine Mutter, ihre Katze und der Staubsauger", das im August erscheint, porträtiert er seine 84-jährige Mutter. Die bewundert er: "So viel Neugier auf der Welt zu haben, das ist doch schön."

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare