Blondine zeigt Fotos auf Facebook

Daniela Katzenberger: Sind die Haare ab!?

+
Haare ab? Dieses Foto veröffentlichte Daniela Katzenberger auf Facebook.

Daniela Katzenberger ohne langes, platinblondes Haar? Kaum vorstellbar. Doch jetzt veröffentlichte sie ein Foto von sich ohne die lange Mähne - und das kurz vor der Hochzeit. 

Anfang Juni läuten die Hochzeitsglocken im Hause Katzenberger - Die Kult-Blondine heiratet den Sänger Lucas Cordalis. Wie die Hochzeitsvorbereitungen laufen, kann ganz Deutschland verfolgen - im Rahmen der Doku-Soap "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber".

Dass sie auf ihrer Hochzeit eine wunderschöne Braut sein will - und es dabei vielleicht auch ein wenig übertreibt - hat Katzenberger schon bewiesen. Botox-Spritzen für ihre Achselhöhlen und Brautkleidkauf-Marathon inklusive. Da würde man erwarten, dass die "Katze" an ihrem Hochzeitstag mit einer Brautfrisur im Prinzessinnen-Look erscheint, schließlich sind die platinblonden, langen Haare ihr Markenzeichen.

Jedoch: Auf Facebook postete Daniela Katzenberger nun ein Foto, das ganz anderes nahelegt: Blonde Strähnen auf dem Fußboden, dazu der Kommentar "Heute mal oben ohne. Wollt ihr mal sehen?" Und tatsächlich veröffentlicht Daniela Katzenberger kurz darauf ein Foto von sich mit schulterlangem Bob. Ihre Fangemeinde auf Facebook reagiert größtenteils begeistert auf den neuen Look, die "Katze" erntet zahlreiche Komplimente und knapp 150 000 Personen klicken auf "Gefällt mir".

Doch  andere munkeln, dass sich der Fernsehstar lediglich seine Extensions rausnehmen ließ, um sich kurz darauf neue einsetzen zu lassen. Daniela Katzenberger sei sogar vertraglich dazu verpflichtet, lange, blonde Haare zu tragen, mutmaßen einige Fans. Ob das so ist, sei dahingestellt. Tatsache ist aber, dass Katzenbergers neue Frisur nur eine kurze Episode war. Mittlerweile geht die Mähne wieder bis zur Brust - neuen Extensions sei Dank. "Für die Hochzeit brauche ich die Haare lang", kommentierte Daniela Katzenberger dazu. Also doch eine Prinzessinnen-Frisur!

smu

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare